Tony Hawk hat von der Ankunft von Crash 4 auf neuen Plattformen gehört und möchte seinem eigenen Spiel folgen

Anfang dieses Monats gab Activision bekannt Crash Bandicoot 4 Es wird im März zum Nintendo Switch kommen.

So aufregend es auch war, er hatte auch viele Fans, die darüber spekulierten, was Activision in Zukunft auf den Switch bringen könnte. Eine andere, die immer wieder angefordert wurde, ist die Neuveröffentlichung im letzten Jahr Tony Hawk: Pro Skater 1 + 2.

Wenn jemand es schaffen kann, muss es Birdman selbst sein, Tony Hawk. In einem Tweet erwähnte er, wie er hörte, dass Crash 4 auf “neue Plattformen” kam und “irgendwie eifersüchtig” war, und bat Crash, sein Spiel zu verlinken.

Nintendo of America nahm das Retweeten von Tonys Kommentar zur Kenntnis und dann schlossen sich Activision und Crash Bandicoots Twitter-Account dem Spaß an. Es ist erwähnenswert, dass Switch die einzige Konsolenplattform ist, auf der der neue Tony Hawk noch nicht gestartet wurde.

Letztes Jahr, im August, gab es ein Gerücht über Schaltersteuerungsoptionen, die in einer Demo von Tony Hawks Pro Skater 1 + 2 versteckt sind. Dies führte natürlich zu Spekulationen, dass das Spiel irgendwann den Sprung durch das Nintendo-System schaffen würde.

Zuletzt Vicarious Visions (das Team hinter Crash und Tony) In Blizzard verschmolzen Es funktioniert jetzt an der kürzlich angegebenen Adresse Diablo II: Die Auferstehung. Möchten Sie Tonys neuestes Spiel auf dem Switch sehen? Hinterlasse unten einen Kommentar.

READ  Windows 10X appears to perform well on the Lumia 950XL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.