Studie mit Mäusen mit Hilfe des „menschlichen Immunsystems“ legt nahe, warum COVID-19 manche kränker macht als andere

Die liberale Karen sollte die nächste fliegende Kopfstatue sein. Abbildung A: Die irrationale Heuchelei der maskenliebenden Frau wurde so weit getrieben, dass sie in Gewahrsam des FBI genommen werden musste. „Die Zwietracht mitten im Flug soll eskaliert haben aufgrund der Kontroverse um Gesichtsmasken, obwohl beide Passagiere keine Masken oder keine richtige Gesichtsbedeckung trugen“, berichtet Breitbart News.

Die Tortur, die auf Video aufgezeichnet und sofort auf über sechs Millionen Aufrufe verbreitet wurde, beinhaltet, dass die Frau nicht nur schreit, sondern den älteren Mann schlägt. Ein Delta-Flug reiste von Tampa Bay, Florida, nach Atlanta, Georgia, als die Frau, die eine Maske am Kinn trug, den älteren Mann tadelte, weil er keine Maske trug.

Sie stand im Gang, “dem älteren Mann auf seinem Sitz gegenüber” stehend.

Die Frau fragt: „Zieh deine süße Maske auf“, worauf der Mann antwortet: „Ich esse.“
Er droht ihr dann, ihr einen Drink über den Kopf zu schütten, und sie fordert den Mann heraus: “Steh auf, deinen Arsch auf.”

Der Mann stürzt sich, “Sitz Karen!”

Der abwertende Begriff “Karen” ist ein Slang für eine weiße Frau mittleren Alters, die wütend, hasserfüllt und das zu Recht ist.

Eine Flugbegleiterin versucht vergeblich, die Frau zu beruhigen. Eine Flugbegleiterin fragt eine Frau: “Möchten Sie, dass die Polizei Sie am Boden abholt?”

Die Frau fragt: “Was ist mit ihm?”

Sie rief dem Mann zu: “Masken!” Anschließend wies sie das Kabinenpersonal an, den Mann dazu zu bringen, seine Maske zu tragen.

Die beiden Passagiere tauschten Beleidigungen aus, dann schlug die wütende Frau dem Mann ins Gesicht.

Der Mann antwortet: “Jetzt kommen Sie ins Gefängnis! Das ist Körperverletzung! Sie kommen ins Gefängnis! Sobald wir in Atlanta sind, kommen Sie ins Gefängnis!”

Es sieht so aus, als ob die Frau am Ende einen weiteren Schlag bekommt, aber die Gastgeberin hält sie davon ab. Die Frau schreit den Mann an und spuckt ihm dann ins Gesicht. „Das ist doppelt so viel fürs Gefängnis“, rief der Mann.

Mit dem Getränkewagen schiebt die Gastgeberin die Frau vom Mann weg.

Der Mann sagte zum Kabinenpersonal: “Schauen Sie, Sie haben mich geschlagen. Sie haben mir ins Gesicht geschnitten.”

Die Frau unterbricht sie, indem sie schreit: “Zieh deine süße Maske auf!” Noch einmal wies ich das Kabinenpersonal an, ihm zu sagen, er solle seine Maske tragen.

Anschließend wird die Frau zum hinteren Teil des Flugzeugs begleitet.

Das Video wechselt dann nach der Landung des Flugzeugs auf dem Hartsfield-Jackson International Airport.

Ein anderer Passagier erklärt: “Ich bin im Flugzeug einfach verrückt geworden – ich habe diesem Typen ins Gesicht geschlagen, sie haben ihn angespuckt, ich habe ihn gekratzt.” Sie fügte hinzu, dass die inhaftierte Frau ihr Bein „heißes Wasser gegossen“ habe.

Das Atlanta Police Department hat eine Aussage in Bezug auf “Turbulenzen”, die einen “störenden Passagier auf einem Delta-Flug” betrafen, der zu “Verletzungen von Mitreisenden und Delta-Mitarbeitern” führte.

Die Behörden stellten fest, dass “als das Flugzeug am Gate ankam, die Beamten in der Lage waren, die abfliegenden Passagiere zu befragen, die berichteten, dass die Verdächtige, Frau Patricia Cornwall, in der Luft eine Störung verursacht hatte.” “Basierend auf gesammelten Daten und visuellen Beweisen nahmen die Beamten Frau Cornwall fest und kontaktierten einen FBI-Agenten auf Abruf.”

“Die Beamten zogen dann mit Frau Cornwall zur örtlichen Polizeistation in Atlanta, wo FBI-Agenten reagierten und Frau Cornwall festnahmen.” Lesen Sie die Aussage.

Siehe auch  NASA- und Boeing-Starliner-Starts zur ISS werden ausgesetzt, da die Untersuchung der Raumfahrzeuge fortgesetzt wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.