Star Micronics: Hinweis zum Neubau einer Werkzeugmaschinen-Verkaufsniederlassung in der Schweiz

27. Dezember 2021

Hinweis zum Neubau einer Filiale des Werkzeugmaschinenverkaufs in der Schweiz

Star Micronics Co., Ltd. (das „Unternehmen“), wie auf seiner Vorstandssitzung vom 27. Dezember 2021 beschlossen, beschloss das Unternehmen, ein neues Gebäude bei der Star Micronics AG („SMAG“) zu errichten, die der hundertprozentige Werkzeugmaschinenverkauf des Unternehmens ist Schweiz. Die Einzelheiten sind wie folgt.

Gegründet im Oktober 1991 in Zürich, Schweiz, ist SMAG im Vertrieb von Werkzeugmaschinen in ganz Europa tätig, mit Ausnahme von fünf Regionen – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den nordischen Ländern und den Benelux-Ländern. Durch den Bau eines neuen Gebäudes in SMAG, einem zentralen Akteur in Europa, will das Unternehmen seinen europäischen Marktanteil ausbauen, indem es seine Pre-Sales- und Pre-Sales-Serviceaktivitäten sowie seine Fähigkeit, unterschiedliche Anwendungen anzubieten, stärkt.

  1. Der Zweck des Baus eines neuen Gebäudes
    1. Erhöhen Sie die Anzahl der Maschinen auf dem Boden, indem Sie den Showroom erweitern. Das Unternehmen plant, sich zu stärken Pre-Sales-Services durch zeitnahe Abwicklungstests und Unterstützung der Vertriebsaktivitäten durch aktives Einrichten von Sonderangeboten.
    2. Richten Sie einen Workshop-Bereich für die Durchführung von Sitzungen für Verkäufer ein. Ziel des Unternehmens ist es, technischen Support auf hohem Niveau zu bieten und seine Vertriebskapazitäten zu verbessern.
    3. Durch die Nutzung des guten Zugangs aus ganz Europa möchte das Unternehmen anderen Tochtergesellschaften in Europa Kundenunterstützung bieten, um ihre Vertriebsaktivitäten in ganz Europa zu verbessern.
    4. Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Vorschläge für Verarbeitungstechnologien und Anwendungen mit hohem Mehrwert, die zu Lösungen für Kunden führen.
  2. Neubauplan

Geplante Baustelle:

Zürich, Schweiz (das Gebiet neben dem aktuellen SMAG-Standort)

Site-Bereich:

CA. 2500 m²2

Baustelle:

CA. 1500 m2 (Die aktuelle Baufläche beträgt ca. 1200 m²2)

Gesamtprojektkosten:

CA. 1,2 Milliarden Yen

Geplante Leistung:

Mai 2024

3. Auswirkungen auf das Betriebsergebnis

Dieses Projekt hat keine Auswirkungen auf die konsolidierte Betriebsleistung des Unternehmens, die im Dezember 2021 endet.

Haftungsausschluss

Star Micronics Co., Ltd. Teilen Sie diesen Inhalt auf 27. Dezember 2021 Er ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen. vertrieben von Allgemeines, unbearbeitet und unverändert, datiert 27. Dezember 2021 06:36:07 UTC.

Siehe auch  Autofahren in der Schweiz: In welchem ​​Kanton gibt es die höchsten Geschwindigkeitsstrafen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.