Sportwetten Schweiz – Diese Wettanbieter bieten Sportwetten für Schweizer Kunden an

In der Schweiz sind Buchmacher unter Sportfans gefragt wie nie zuvor. In den letzten Jahren stieg die Nachfrage insbesondere nach Online-Anbietern kontinuierlich. Auch die Coronazeit sorgte für keinen großen Einbruch des Umsatzes. Das zeigt, dass Sportwetten inzwischen in der Mitte der schweizer Bevölkerung angekommen sind. Auch die Zahl der Buchmacher steigt daher an.

 Immer mehr Wettanbieter drängen auf den schweizer Markt vor. Insbesondere Fußball, Eishockey sowie Wintersport gehören in der Eidgenossenschaft zu den beliebtesten Sportarten. Das spiegelt sich auch in nationalen Wettverhalten wieder, denn primär werden diese Sportarten für Sportwetten genutzt. Doch welche Anbieter sind für Kundinnen und Kunden attraktiv?

22Bet

Der russische Wettanbieter 22Bet ermöglicht die Option, in Schweizer Franken bezahlen zu können. Das Unternehmen bietet dabei sogar einen 100 prozentigen Willkommensbonus in Franken an, bei welchem man bis zu 122 CHF erhalten kann. Ein weiterer Pluspunkt ist die 2-in-1-Kombination aus Wettanbieter und Casino. Leider existiert jedoch keine Telefon-Hotline, welche bei Problemen kontaktiert werden kann. Dennoch ist 22Bet ein echter Geheimtipp für Wettfans.

Bet365

Auch bei Bet365, dem weltweiten Marktführer für Sportwetten, kann mit Franken bezahlt werden. Der aus England stammende Buchmacher ist vor allem bekannt für sein gigantisches Wettangebot. Neben der großen Fußballwettbewerbe, wie zum Beispiel der Champions League, kann selbst auf Randsportarten gewettet werden. Das Angebot ist daher riesig, wobei vor allem die Livestream-Optionen viele Wettliebhaberinnen und Wettliebhaber herbeilockt. Die super Sportwetten-App gleicht zudem den leider etwas enttäuschenden Willkommensbonus für Neukundinnen und Neukunden aus, weshalb Bet365 fraglos zu den absoluten Top-Anbietern gehört, wenn es um Sportwetten geht.

Siehe auch  Versagen des Obersten Gerichtshofs: Ablehnung der texanischen Aktion gegen das Wahlergebnis der USA

Rabona

Rabona ist ein relativ neuer Anbieter, der erst 2019 gegründet wurde und seinen Hauptsitz auf Zypern hat. Dennoch weiß der Newcomer zu überzeugen, wobei insbesondere der Fußball beim Bookie im Mittelpunkt steht. Hervorzuheben ist vor allem der sehr hohe Wettbonus von bis zu 200 Euro. Neben der Sportwetten hat Rabona zudem ein attraktives Casinoangebot.

Sportaza

Ganz frisch auf dem schweizer Wettmarkt ist Sportaza. Der Anbieter hat jedoch bereits eine große Anzahl von Fans gewinnen können, wobei vor allem der 200 Euro Wettbonus sowie die große Auswahl an Wettmöglichkeiten die Kundschaft lockt. Eine übersichtliche und ansprechende Website sorgt in Summe mit den anderen starken Punkten dafür, dass der Buchmacher einer der attraktivsten in der Schwiz ist, obwohl Kundinnen und Kunden nicht mit PayPal bezahlen können.

Bahigo

Der Wettanbieter Bahigo ist international ein eher unbekannter Vertreter und konzentriert sich explizit auf die Schweiz und die Türkei. Bei dem 2019 aus Rivalo hervorgegangenen Buchmacher wartet insbesondere ein attraktiver Willkommensbonus, bei dem bis zu 400 CHF inklusive 100 CHF als Freiwette gesichert werden können. Auch Bahigo kombiniert sein Sportwettenangebot mit einem Casinoerlebnis. Abstriche muss das Unternehmen, welches seinen Hauptsitz auf Malta hat, lediglich bei den Zahlungsmethoden machen, die relativ wenige Möglichkeiten bieten.

Interwetten

Auch das Traditionsunternehmen Interwetten ermöglicht den Einsatz in Franken. Dar aus Österreich stammende Anbieter überzeugt mit besonders guten Quoten und vor allem durch attraktive Promotionen für Bestandskunden. Für Neukunden ist zudem ein Bonus von bis zu 200 CHF möglich. Zudem punktet auch die Interwetten-App für Android und iOS, welche eine gute Übersicht und Bedienbarkeit besitzt.

Siehe auch  Ruanda und die Schweiz arbeiten zusammen, um Kinderkrankheiten zu bekämpfen und auf Covid-19 zu reagieren | neue Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.