Sony plant, PS5 direkt in Deutschland zu verkaufen (Update)

Bisher wurde die interaktive PlayStation-Kollektion von Sony nur über Händler wie Saturn verkauft – und das wird sich bald ändern.

Sony Interactive plant, einen Online-Fabrikverkauf für PlayStation 5 & Coy zu schaffen: PlayStation Direct wird 2021 auch in Deutschland starten.

Wir aktualisieren am 27. Mai 2021: im Rahmen einer Investitionsangebot Sony Interactive hat Details zum Startplan von PlayStation Direct in Europa bekannt gegeben. Demnach soll der Online-Shop bereits 2021 starten – in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Großbritannien und Irland. In den USA verkauft Sony bereits PlayStation-Konsolen und Zubehör.

Sony Interactive erwartet für das Gesamtjahr 2021 einen Umsatz dieser Sparte von mindestens 600 Millionen US-Dollar (ca. 0490 Millionen US-Dollar).

Bisher hat Sony Interactive Entertainment Deutschland die gesamte PlayStation 5 GMBH-Reihe über Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Seit der Markteinführung im November 2020 wird die Originalkonsole von mehr als 30 autorisierten Handelspartnern im deutschsprachigen Raum angeboten und ist in der Regel innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Der Vertrieb erfolgt über kleine und große Versandhäuser, Online-Shops von Elektronikfachgeschäften und Spielwarenhändler.

Update vom 29. März 2021: Sony Interactive hat nun die im Dezember angekündigte Managerposition für PlayStation Direct Europe gefunden – zumindest ist die entsprechende Stellenausschreibung von verwandten Jobportalen verschwunden.

Darüber hinaus werden nun weitere Stellen besetzt, darunter eine E-Commerce-Versorgungsmanager Europazentrale in London. Der neue Mitarbeiter wird unter anderem die Verfügbarkeit der Artikel im geplanten Online-Shop koordinieren und überwachen, in dem PlayStation-Konsolen, Spiele und Zubehör ab sofort zum Kauf angeboten werden.

Wie praktisch es aussieht, sieht man unter anderem im US-Store dort schon PlayStation 5 ist ebenfalls aufgeführt Es ist – zumindest theoretisch. In Europa können die regelmäßig verkauften Konsolen weiterhin verwendet werden Insbesondere Erhältlich bei autorisierten Sony-Händlern. Aufgrund aktueller Restriktionen im Einzelhandel erfolgt der Verkauf europaweit meist per Dropshipping oder Abholung (Click and Collect).

Siehe auch  Charterflüge starten

Nachfolgend finden Sie eine Liste regelmäßig aktualisierter Vertriebsquellen, einschließlich einer Historie von bevorstehenden oder aktuellen PlayStation 5-Verkaufskampagnen.

Neuigkeiten vom 21.12.2020: Dieser Charakter muss in der Denkweise des bereits kaputten Videospiel-Verkaufsalarms in Europa identifiziert werden: Sony Interactive Durch die Veröffentlichung der Arbeit Es hat seinen Hauptsitz in PlayStation Direct Europe, mit Hauptsitz in Sony Interactive Europe, London. Seit September 2019 laufen weitere Tests in den USA. Von dort aus wird nun die Expansion nach Europa koordiniert.

Die besten Arbeitsbedingungen sind mindestens zehn Jahre E-Commerce-Erfahrung und flexible Arbeitszeiten. Die Entschädigung beinhaltet 25 Urlaubstage pro Jahr, eine private Krankenversicherung, Prämien, Freigetränke und den Zugang zum Indoor-Fitnessstudio mit Bikestation und Duschmöglichkeiten.

Sony folgt dem Beispiel anderer Unterhaltungselektronikunternehmen wie AppleDiejenigen, die Produkte schon lange über ihren hauseigenen Online-Shop verkaufen. Microsoft hat auch einen Online-Shop.

Bisher verkauft Sony Interactive exklusiv Digital PlayStation-Spiele PlayStation Plus-Onlinedienst PlayStation-Nr. Und Produkte über ihre eigenen Websites und Plattformen, wie etwa 15 % des Umsatzes von Sony, befinden sich bereits im PlayStation Store and Services-Bereich – es gibt Raum für Verbesserungen.

PlayStation 5 Serie – Konsole, Ladestation, Konsole, Headset, Kamera, Fernbedienung – nur im autorisierten Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Wer derzeit Spielekonsolen und Zubehör auf der deutschen PlayStation-Seite kaufen möchte, kann offizieller Partner werden. Amazonas* Weitergeleitet an Mediamark, Saturn, Gamestop, Auto oder Expert.

PlayStation 5 wird derzeit in ganz Europa verkauft. Bis Januar 2021 sind keine weiteren Verkaufswellen und Pre-Delivery-Wellen zu erwarten. Der Verkauf der Next-Generation (Pre-)Konsole im September führte zum Zusammenbruch von Online-Shops und einer Zunahme der Bestandsführungssysteme. Beide Konsolenmodelle werden bis auf Weiteres nicht in Schreibwarenläden angeboten.

Siehe auch  Das Lubbock Symphony Orchestra kündigt einen Abend mit David Gaschen an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.