Sensex-Index heute: Highlights am Aktienmarkt: Sensex steigt seit zwei Tagen um 289 Punkte;  Nifty hält 17 Kilo;  Die unerwünschte Übertragung steigt um 5 % und die HAL-Wirkung um 5 %.

Sensex-Index heute: Highlights am Aktienmarkt: Sensex steigt seit zwei Tagen um 289 Punkte; Nifty hält 17 Kilo; Die unerwünschte Übertragung steigt um 5 % und die HAL-Wirkung um 5 %.

Sensex Today Live: Indische Aktien schwankten am Donnerstag zwischen Gewinnen und Verlusten, nachdem die US-Notenbank ihren Kampf gegen die Inflation wiederholte, indem sie die Zinssätze um einen Viertelpunkt erhöhte und der Finanzminister eine Versicherung für alle Bankeinlagen ausschloss.

Zehn der 13 wichtigsten Sektorindizes legten zu, wobei die stark gewichteten Finanzindizes um 0,2 % zulegten. Auf der anderen Seite verloren IT-Aktien fast 1 %. HCL Technologies, Wipro und Infosys gehörten zu den größten Verlierern der Nifty 50.

Harsha Upadhyaya, Präsident und Chief Investment Officer für Aktien bei Kotak Mahindra Asset, sagte, dass IT-Unternehmen, die einen großen Teil ihrer Einnahmen aus den USA und Europa erzielen, aufgrund möglicher Verzögerungen bei den diskretionären Ausgaben für Technologie im Westen möglicherweise ein langsameres Wachstum verzeichnen könnten. Verwaltungsgesellschaft

Wirtschaftliche Unsicherheit und ein überproportionales Engagement im Banken-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungssektor (BFSI) sind die Hauptrisiken für den IT-Sektor.

Die Aktien an der Wall Street stiegen zunächst, nachdem die US-Notenbank die Zinsen wie erwartet um 25 Basispunkte angehoben hatte. Dann kehrten die Indizes ihren Kurs um und endeten deutlich niedriger, nachdem US-Finanzministerin Janet Yellen sagte, dass die Regierung keine „umfassende Versicherung“ für alle Bankeinlagen erwäge, was Hoffnungen auf eine schnelle Garantie zur Beendigung der Bankenkrise zunichte machte.

„Während scharfe Zinserhöhungen durch die Fed unwahrscheinlich sind, wird ein anhaltendes Hochzinsregime zu Volatilität auf den globalen Märkten führen“, sagte Updayaya von Kotak.

Unter den Einzelaktien legte Hero MotoCorp um mehr als 1 % zu und gehörte zu den größten Gewinnern der Nifty 50, nachdem das Unternehmen eine Preiserhöhung für ausgewählte Zweiradmodelle ab dem 1. April angekündigt hatte.

Siehe auch  UBS sagt, sie habe die ungewollte Fusion überstürzt durchgeführt, um die Credit Suisse zu retten

Die Aktie von Nazara Technologies stieg um mehr als 3,5 %, nachdem seine Einheit eine Beteiligung am US-Sportmedienverlag Pro Football Network für 1,82 Millionen US-Dollar erworben hatte.

Hindustan Aeronautics verlor fast 6 %, nachdem die Regierung vorgeschlagen hatte, bis zu 3,5 % der Anteile an dem Unternehmen zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert