Schar möchte an der Europameisterschaft gegen England die Leistungsfähigkeit der Schweiz unter Beweis stellen

Schar möchte an der Europameisterschaft gegen England die Leistungsfähigkeit der Schweiz unter Beweis stellen

<a class="وصلة " هريف="https://sports.yahoo.com/كرة القدم/فرق/سويسرا-النسائية/" البيانات-i13n="القسم الفرعي:محتوى-اللوحة؛ القسم الفرعي:نص_المرساة؛ القسم الفرعي:رابط_السياق" بيانات-ylk="slk:سويسرا؛ ثانية:محتوى-قماش؛ ثانية فرعية:نص_مرساة؛ elm:رابط_سياق؛ itc:0"يأمل المدافع السويسري فابيان شار (يسار) في مفاجأة"وصلة " هريف="https://sports.yahoo.com/كرة القدم/فرق/نساء-إنجلترا/" البيانات-i13n="القسم الفرعي:محتوى-اللوحة؛ القسم الفرعي:نص_المرساة؛ القسم الفرعي:رابط_السياق" بيانات-ylk="slk:إنجلترا؛ ثانية:محتوى-قماش؛ ثانية فرعية:نص_مرساة؛ elm:رابط_سياق؛ itc:0">England</a> Im Viertelfinale der EM 2024 am Samstag (Kirill Kudryavtsev) /en/afp.com/9ff297c3386e69e6165a96e611ab6858″ data-src=“https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/LcYw7f6HzqYJO6qC967pDg–/YXBwaWQ9aG lnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MA — https://media.zenfs.com/en/afp.com/9ff297c3386e69e6165a96e611ab6858″/><button class=

Fabian Schar hofft, England am Samstag im Viertelfinale der EM 2024 zeigen zu können, was die Schweiz leisten kann, warnte aber davor, den erfolglosen Gegner zu unterschätzen.

Der Innenverteidiger spielte eine Schlüsselrolle in der bisher in Deutschland herausragenden Schweizer Mannschaft, da es ihm gelang, den Gastgeber in der Gruppenphase zu einem Unentschieden zu zwingen, bevor er im Achtelfinale den Titelverteidiger Italien souverän ausschaltete.

England hingegen stolperte auf dem Weg ins Viertelfinale. England brauchte in der Nachspielzeit den Ausgleich durch Jude Bellingham, bevor es im Achtelfinale die Slowakei mit 2:1 nach Verlängerung besiegte.

„Sie stehen unabhängig von ihrer Leistung im Viertelfinale. Sie können ihren Gegner jederzeit verletzen, darauf müssen wir vorbereitet sein“, sagte Schar.

„Ich glaube nicht, dass ich England unterschätzen würde. Sie haben uns in den letzten paar Spielen spielen sehen und kennen unsere Stärken, aber für die Schweiz wäre es großartig, zu zeigen, wozu wir fähig sind.“

Berichten zufolge erwägt Englands Trainer Gareth Southgate, auf das Spiel mit drei Spielern in der Abwehr umzusteigen, um die Probleme seiner Mannschaft zu lösen und dem 3-4-3-Spielstil der Schweiz entgegenzutreten.

Der Trainer der Schweizer Nationalmannschaft, Murat Yakin, sagte, er konzentriere sich mehr auf seine Mannschaft und konkurriere leistungsmäßig mit Deutschland und Italien.

„Wir wissen nicht, was England plant, aber sie haben viel Qualität in ihrer Mannschaft“, sagte Yakin.

Siehe auch  Covid-Zertifizierungsbasis von Studentengruppen angegriffen

„Wir sind in einer guten Verfassung, haben großes Selbstvertrauen und haben in vielen Spielen gezeigt, dass wir in der Lage sind, gegen große Mannschaften zu spielen.

„Wir haben gegen den Titelverteidiger und gegen die Gastgeber gut gespielt, also werden wir England Probleme bereiten und wir werden sehen, was am Ende passiert.“

Die Schweiz erlitt Anfang der Woche Verletzungsangst, als sich Granit Xhaka wegen Muskelproblemen einer Ultraschalluntersuchung unterziehen musste.

Allerdings ist der einflussreiche Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison eine wichtige Rolle beim ungeschlagenen Double von Bayer Leverkusen in Deutschland spielte, jetzt verfügbar.

Yakin fügte hinzu: „Granit hat viel Erfahrung und ist fit und trainiert mit der Mannschaft. Ich verlasse mich zu 100 Prozent auf ihn und denke, dass er morgen ein großartiges Spiel mit der Mannschaft spielen wird.“

kcal/nf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert