Samantha Ruth Prabhu fährt in der Schweiz Ski: Chinmayi Sripada nennt sie „Super Achievement“, Fans sagen, sie sei „PUBG Girl“

Samantha Ruth Prabhu ist auf dem Weg in einen weiteren Urlaub, diesmal um den Schnee zu genießen. Auf Instagram teilte die Schauspielerin ein neues Foto von ihrem Skiausflug in der Schweiz.

Sie beschriftete das Foto von ihr in einer gelben Jacke und einem Helm auf einem schneebedeckten Motan: „Am 4. Tag passiert die Magie. #skiingaint easybutitsureisfun.“

Der Post erhielt innerhalb weniger Stunden 1,2 Millionen Likes. Sängerin Chinmayi Sripada kommentierte den Beitrag: „Große Leistung – Sie nehmen an einem Wettbewerb teil und erhalten eine Goldmedaille.“

Ein Fan bezeichnete den Schauspieler als „unglaublich“. Nur wenige der anderen haben ihr Aussehen mit dem Charakter von PUBG verglichen. Einer schrieb, während ein anderer sagte: „PUBG Mam Girl Lag Rahi Ho (sieht aus wie ein PUBG Girl):“

Samantha ist seit den letzten Monaten nach der Bekanntgabe ihrer Trennung von der Schauspielerin Naga Chaitanya an verschiedene Orte in Indien und im Ausland gereist. Sie absolvierte das Char Dham Yatra und unternahm auch eine Reise nach Dubai.

Letztes Jahr trat Samantha mit einer herausragenden Rolle in der Web-Show „The Family Man 2“ in die indische Unterhaltungsindustrie ein. Die Schauspielerin machte kürzlich auch Schlagzeilen wegen ihrer privaten Tanznummer in Allu Arjuns „Pushpa“.

Lesen Sie auch: Samantha Ruth Prabhu teilt einen Beitrag über Verlassenheit und Akzeptanz nach zwei Monaten Trennung von Naga Chaitanya

Samantha wird nun in ihrem ersten internationalen Film „Arrangements of Love“ unter der Regie von Philip John aus „Downton Abbey“ zu sehen sein. Sie wird als bisexuelle Tamilin auftreten, die ihre eigene Detektei betreibt.

Siehe auch  Der neutrale Schweizer bereitet das Einfrieren russischer Vermögenswerte vor - Präsident

Variety zitiert sie mit den Worten: „Ich freue mich darauf, mit Philip John zusammenzuarbeiten, dessen Projekte ich seit vielen Jahren genau verfolge, da ich ein großer Fan von Downton Abbey bin. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit Sunitha und hoffe, dass wir mehr Erfolg haben werden als wir es zuvor mit Oh! Baby gemacht haben. Ich bin an der Reihe. Er ist ein komplexer Charakter und es wird eine Herausforderung und eine Gelegenheit für mich sein, zu spielen. Ich kann es kaum erwarten, ein Set zu bekommen.“

Dort: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.