Rukmini Maitra dreht in Mumbai ihren ersten Hindi-Film | Bengalische Filmnachrichten

Rukmini Maitra bereitete sich auf ihren großen Bollwood-Auftritt gegenüber Vidyut Jammwal in Kanishk Verma unter der Regie von Sanak vor. Die Schauspielerin hat bereits mit ihrem Partner Vidyot in Mumbai angefangen zu filmen und sie ist ein großer Fan.

“Ich bin so aufgeregt, Teil der Großartigkeit der Action zu sein. Die Geschichte hat einen Liebeswinkel und zeigt, wie sich Menschen von ihren Wegen abwenden, wenn die Liebe in Gefahr ist. Das Team ist sehr warmherzig, mit ihnen zu arbeiten. Ich habe mich getroffen Videot. Er ist sehr kohärent und das hat die Arbeitsatmosphäre angenehmer gemacht “, teilte Rukmini ETimes in einem exklusiven Chat mit.

Wie ist es, in Mumbai für ein erstes indisches Projekt zu arbeiten? “Die Einheit, mit der ich zusammenarbeite, ist sehr freundlich und fröhlich. Sowohl der Regisseur als auch Vidyut sorgen dafür, dass ich mich in den Gruppen wohl fühle. Vidyut als Co-Schauspieler fühlt sich sehr kalt. Ich habe eines Tages das bengalische Essen verpasst Die Einheit organisierte bengalisches Essen zum Mittagessen “, sagte sie Schauspielerin.

Als die Schauspielerin “Switzerland” darüber sprach, wie sie die Rolle bekam, erklärte sie: “Das Team suchte nach einem neuen Gesicht und konzentrierte sich auf meine Vision meines Arbeitskörpers. Sie riefen mich zum ersten Mal an, während ich in der Schweiz filmte. Dann sie Die Schauspielerin sagte: “Ich musste ein Video zum Vorsprechen schicken und wurde ausgewählt.” Die Leute fragten mich, ob die Schauspielerei in Bollywood mein Traum ist. Aber das ist es nicht. Für mich ist der Inhalt des Films ist wichtig und nicht die Sprache. ” Chandan Roy Sanyal und Niha Dhupia werden in diesem Action-Thriller-Film ebenfalls eine Schlüsselrolle spielen.

Siehe auch  Das Ministerium für Kultur und Tourismus - Abu Dhabi gibt die aktualisierte Liste der Ziele der Grünen Liste bekannt

In der Zwischenzeit war Rukmini Maitra zuletzt in der “Schweiz” gegenüber von Abir Chatterjee zu sehen. Bald werden Sie neben Dave einen weiteren Film drehen, “Qishmish”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.