Open Meta Association stellt Open Meta DAO vor, das sich auf die Stimulierung der Bewegung für das 100-Millionen-Dollar-Open Metaverse konzentriert

ZUG, Schweiz, 17. NOVEMBER 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Nach ihrer Gründung in Zug, Schweiz, gab die Open Meta Foundation bekannt, dass sie im Juni 2021 4,5 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 100 Millionen US-Dollar in einem Token-Vorangebot für die Erstellung einsammelte Öffnen Sie Meta-DAO, die als Regulator für das Wachstum des offenen Metaversums fungieren wird, das auf der web3-Infrastruktur aufgebaut ist und der Community gehört und von ihr kontrolliert wird.

Die Open Meta Association wird von Ryan Gill, Gründer und CEO von . gegründet Tiegel, ein Web3-Unternehmen, das Software entwickelt und produziert, die es Spieleentwicklern ermöglicht, innerhalb des Stift-Metaversums zu bauen. Seine Kerntechnologie ist das Emergence SDK, eine souveräne mobile digitale Identität für Spieler in blockchainbasierten Spielen, die 2022 auf Unity und der Unreal Engine eingeführt wird. Tiegel sitzt drin Innovationslabor Mit AAA Ubisoft Publisher und Division Outlier Ventures Basislager Beschleuniger.

Die Open Meta Association betrachtet Emerging Meta als ein öffentliches Werkzeug, das jeder nutzen kann, auf dem jeder aufbauen und vor allem Werte ableiten kann. Die Open Meta Association wird das Wachstum und die Einführung des Metaversums durch ihre von der Community betriebene DAO, Open Meta DAO, eine dezentralisierte autonome Organisation beschleunigen, die darauf abzielt, traditionelle Gatekeeper und ihre gefangenen Ökosysteme zu ersetzen, indem sie die Gemeinschaft gleichgesinnter Personen befähigt, direkt am Nutzen ihrer eigenen Bemühungen teilhaben . Das Open Meta DAO wird den über 50 Gründungsmitgliedern als Plattform dienen, die unterschiedliche Protokolle und Netzwerke repräsentieren und gemeinsam das Open Meta DAO nutzen, um ganzheitlicher in neutrale Blockchain-Initiativen zu investieren, die das Metaverse unterstützen, sowohl im Gaming- als auch im Gaming-Bereich und Ökosystemwachstum im Allgemeinen.

Siehe auch  Green Finance: Nachhaltigkeitsfonds werden ihrem Namen nicht gerecht

Die Open Meta Association wird die Open Meta DAO im Januar 2022 mit der Verteilung von Governance-Token („DAO-Token“) an Gründungsmitglieder ab dem Vorverkauf im Juni offiziell instrumentalisieren.

Gründungsteilnehmer von Open Meta sind DAO Animoca-MarkenUnd AusreißerunternehmenUnd MotorUnd gerippt Die CEOs Sandeep Naywal und Shryansh Singh, Dabur-LaborsUnd Wildere Welt Gründer David Waslen, Spartanische GruppeEs hat seinen Sitz in Südostasien KardiaKetteUnd Gildenspiele ergeben Gründer von Gabe Dizon mit Sitz in Asien LD KapitalUnd Boson-Protokoll, NFT-Sammler und Investor Celetona, unter anderem.

Im Jahr 2022 wird das Open Meta DAO einen öffentlichen Verkauf seiner DAO-Token veranstalten, wodurch eine Schatzkammer geschaffen wird, um transparente Zuschüsse für Gemeinschaftsprojekte bereitzustellen, die das Open Metaverse ermöglichen. DAO wird dieses Geld verwenden, um die Projekte und Gründer zu unterstützen, die das Metaverse aufbauen, und konzentriert sich zunächst auf diejenigen in der Spieleindustrie, die Rampen zum Spielen entwickeln, um Spiele zu verdienen und Spiele für die Serie zu entwickeln.

Open Meta DAO wird mit dem DAO-Portal gestartet, einer Plattform zur Erleichterung der DAO-Aktivitäten, -Operationen und -Vorschläge für Mitglieder, um über DAO-Initiativen abzustimmen. Governance in der Open Meta DAO wird von der Community gesteuert und wird neue Praktiken – taktische und philosophische – sowie Herausforderungen und Chancen in Bezug auf digitale Souveränität, Design, neue Geschäftsmodelle, psychische Gesundheit, emotionale Intelligenz und breitere soziale und wirtschaftliche Bereiche erkunden . und technologische Implikationen für die Web-Adoption 3. Das DAO-Portal wird von der Community geleitete Vorschläge erleichtern und vom Abstimmungssystem mit Reputations- und Belohnungsmechanismen profitieren, wobei das Gefühl der DAO als Ganzes sowie jede einzelne Stimme berücksichtigt wird, um sicherzustellen kollektiver Konsens während des gesamten Abstimmungsprozesses.

Siehe auch  Wirtschaftszone Westzug - Grund zum Vertrauen

Ryan Gill, General Manager von Open Meta DAO, sagte über die Einführung: “Wir glauben, dass das Metaverse in den nächsten zehn Jahren fast jeden auf der Erde berühren und Billionen wert sein wird. Es wird die Art und Weise, wie Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen, neu gestalten und ein mächtiges Werkzeug sein.” für soziale Mobilität. Wenn es richtig gemacht wird, kann es das Leben von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt verändern, aber es muss offen gebaut werden, um seine wahre Vision zu verwirklichen Diese gemeinsame offene Vision versucht, Stellung zu beziehen. Es macht eine Ohnmacht in den Bemühungen unterschiedliche Gemeinschaften und Technologien – letztendlich schaffen wir die notwendige kollaborative Vorgehensweise. Wir existieren, um eine steigende Flut für das gesamte Ökosystem zu sein.“

Yat Siu, CEO und Mitbegründer von Animoca Brands, fügte hinzu: „Wir bei Animoca Brands haben es uns zur Aufgabe gemacht, das offene Metaversum zu unterstützen, von unseren internen Projekten bis hin zu den vielen Unternehmen, in die wir investieren oder in die wir investieren. Wir glauben fest an das enorme Potenzial von Web 3 und Spielen, die auf offenen und echten digitalen Eigentumsrechten aufbauen. Der Beitritt zur Open Meta DAO ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Strategie zur Unterstützung offener und Community-basierter Initiativen, die Metaverse Wirklichkeit werden lassen.“

Roham Gharegozlou, CEO von Dapper Labs, sagte: „Mit der Einführung von Dapper Collectives konzentrieren wir uns auf den Aufbau und die Veröffentlichung von Open-Source-Tools, um Mainstream-Communitys dabei zu unterstützen, sich an dezentraler Eigentümerschaft und Governance in Flow zu beteiligen ist ein weiterer großer Schritt in Richtung einer systemübergreifenden Einführung und wir sind bereit, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.“

Siehe auch  Die Schweiz will mit minimalen globalen Steuern wettbewerbsfähig bleiben

Gaby Dizon, CEO von Yield Guid Games, sagte: „Der Erfolg des Spielens um Geld hängt weitgehend von der offenen Wirtschaft der Spiele ab Schließen Sie sich Ryan bei der Schaffung des Open Meta DAO an, um diese neuen Paradigmen auf der ganzen Welt zu implementieren. Dies ist eine aufregende Zeit in der Geschichte, aber es ist sehr wichtig, die nächsten Jahre richtig zu machen. DAO ist der perfekte Weg, um mehr Entscheidungsbefugnis zu geben die Gemeinschaften von Leuten, die daran beteiligt sein werden, Spiele und Gilden zu gewinnen und was als nächstes in Open Metaverse kommt”.

Jamie Burke, CEO von Outlier Ventures, fügte hinzu: „Seit Ryan und Crucible Anfang 2020 unseren Accelerator durchlaufen haben, arbeiten wir an einer gemeinsamen Vision des offenen Metaversums, basierend auf web3-Technologien und -Prinzipien, als gemeinsames Betriebssystem beginnt mit der Crucible-Mission von SSI (Self-Sovereign Identity) über die Spiel-Engine, aber sie wird eine große Menge an Interoperabilität und Zusammenarbeit über Ökosysteme hinweg beinhalten, daher ist es großartig, dass Flow, Polygon und Enjin aus dem Tor heraus sind, um ein Multi zu repräsentieren -Blockkette.“

Open Meta wurde im Juni 2021 in Zug, Schweiz, neben den bekanntesten Web3-Ökosystemen wie Ethereum, Cardano, Polkadot, Cosmos, Solana und vielen anderen milliardenschweren Blockchain-Protokollgrundlagen gegründet.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte openmetadao.com

Medienkontakt:
Ryan Gill [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.