NE wird eine wichtige Rolle im Tourismussektor spielen: Reddy

NEU-DELHI, 27. September (UNI) Bundestourismusminister J Kishan Reddy sagte am Montag, dass die Region Nordosten (NE) in der kommenden Zeit eine wichtige Rolle im Tourismussektor des Landes spielen wird.

Dies geschah im Rahmen einer Zeremonie, die hier anlässlich des Welttourismustages stattfand.

Die Leute gehen in die Schweiz. Es besteht keine Notwendigkeit mehr dorthin zu gehen. Reddy, der auch das Portfolio für die Entwicklung der Region North East (DoNER) hält, sagte in Bezug auf seinen jüngsten Besuch im Nordosten, insbesondere in Nagaland, wo er verschiedene Entwicklungsarbeiten einweihte und Entwicklungsprojekte in Bezug auf Infrastruktur und Tourismus erörterte.

Er hatte auch Arunachal Pradesh besucht, wo er den Grundstein für das Parshuram Kund-Entwicklungsprojekt im Rahmen des Plans der Zentralregierung zur Erneuerung des Haddsch und der Spiritualität sowie des Heritage Enhancement Program (Prashad) legte.

Parshuram Kund ist ein hinduistischer Wallfahrtsort am Unterlauf des Lohit-Flusses im Bezirk Lohit des Grenzstaates.

Im Rahmen des Swadesh Darshan-Programms, das sich auf die integrierte Entwicklung themenbasierter Tourismuskreisläufe konzentriert, hat das Tourismusministerium 16 Projekte in der Region des Nahen Ostens genehmigt.

Der Minister forderte außerdem alle Akteure des Tourismussektors auf, mit Bezug auf die Covid-Pandemie auf Fragen der Sicherheit und Gesundheit zu achten.

“Impfungen sind wichtig, um den Tourismussektor wiederzubeleben”, sagte er.

Er fügte hinzu, dass die Regierung sich verpflichtet habe, alle möglichen Hilfen zu leisten, um diesen von der Covid-Epidemie betroffenen Sektor wiederzubeleben.

Er fügte hinzu, dass der Tourismussektor bei der nationalen Integration hilft.

UNI DS SHK1949

Siehe auch  Stephen Colbert rages on Republicans calling for "unity" after the Capitol riot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.