Duke setzt Schweizer Taschenmesserschaft bei Christmas Mac – Lacrosse Bucket

(Foto: MadLax)

Dukes bereits starke 2023-Rekrutenklasse wurde am Sonntagabend mit Georgetown Prep (Md.) verbal LSM Mac Christmas to the Blue Devils noch stärker.

Was der Herzog bekommt:

Als Nr. 4 Spieler des Landes eingestuft und mit fünf Sternen bewertet Innenlacrosse Und da Weihnachten die beste LSM in der Klasse ist, ist Weihnachten zweifellos eines der führenden Talente in diesem Kurs. Einen 6-Fuß-4, 200-Pfund-Junior zu beobachten, würde wahrscheinlich viele treue Duke-Erinnerungen an die Tage von CJ Costabile wecken, denn Weihnachten ist die Art von Game-Changer. Er ist nicht nur ein Elite-Backend-Talent als jemand, der Probleme bei der Abwehr verursachen und den Ball auf die Matte bringen kann, sondern er ist auch eine ernsthafte Offensivbedrohung. Weihnachten ist nicht nur ein Scoop, Run und LSM Shooting. Da er zuvor im offensiven Mittelfeld gespielt hat, verfügt er über einige der besten Schlägerfähigkeiten, die Sie in einer Kolumne auf High-School-Niveau sehen werden, und er hat den IQ und das Wissen, um in der Offensive erfolgreich zu sein.

Was ist Herzog:

Der Elite-Mogul schließt sich der Duke-Klasse an, die bereits große Fortschritte gemacht hat, und landet ein Paar der Elite-Mittelfeldspieler Benn Johnston (Avon Old Farms, Connecticut) und Thomas Delgado (Brunswick, Connecticut). Mit der Einführung von Weihnachten haben die Blue Devils nun Zusagen von drei Spielern erhalten, die von IL in den Top Ten eingestuft werden und sich jetzt in einer ernsthaften Fehde mit beliebten Spielern aus Georgetown, Princeton und Syracuse befinden, um die größte Bewunderung während der ersten Hälfte des Jahres zu erhalten der Kontaktzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.