MXoN News: Team Schweiz – MX Vice

Das Team Schweiz erlitt in den Wochen vor dem Motocross of Nations 2021 einen schweren Schlag. Jeremy Sior trat in die Fußstapfen vieler seiner Kollegen und entschied sich, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Schweiz hat angekündigt, dass ihr Team aus Arnaud Tonus (MXGP), Mike Gwerder (MX2) und Valentin Guillod bestehen wird. Sie sind ein ziemlich starker Kader, aber Seewers Niederlage beendet effektiv ihr Angebot um einen Platz unter den ersten fünf.

Es ist keine Überraschung, dass sich Seewer aus MXoN zurückgezogen hat, bestätigte er Vice MX Beim letzten Grand Prix in Lettland sah er keinen Wert darin, einem sehr hektischen Zeitplan ein weiteres Rennen hinzuzufügen. Das Motocross of Nations findet am Wochenende zwischen den Läufen 10 und 11 der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021 statt. Seewer ist derzeit Sechster in der Grand-Prix-Wertung, 64 Punkte hinter dem aktuellen Tabellenführer.

Die Sache ist, dass ich Nationen und Dinge liebe. Es tut mir leid zu sagen, dass es für mich keinen Sinn ergibt. Ich denke, der Wert des Rennens wird nicht einmal die Hälfte dessen sein, was es wert ist. Da wir so viele Rennen in der gleichen Gegend haben, haben wir jetzt ein paar Wochen frei. Es werden dann bam, bam, bam und drei arbeitsreiche Monate. Ich glaube nicht, dass ich meine Energie dafür aufwenden möchte. Es heißt “Nationen, aber der Wert wird nicht derselbe sein. Meine Teamkollegen sind nicht auf einem hohen Niveau, daher denke ich, dass ich mich eher darauf konzentrieren würde, in der MXGP dorthin zu gelangen, wo ich sein möchte.”

Fünf der acht besten Fahrer der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021 haben sich aus dem Motocross of Nations ausgeschieden. Tim Gajser, Romain Vivre, Jorge Prado, Jeremy Sior und Pauls Jonas konzentrierten sich ausschließlich auf die Grand-Prix-Serie.

Siehe auch  Die Schweiz unterstützt Usbekistan bei der Umsetzung internationaler Standards

Schlagworte: Louis Phillips | Hauptbild: Ray Archer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.