Microsoft Edge warnt Benutzer jetzt vor den Gefahren des Herunterladens von Google Chrome

Oric Lawson | Getty Images

Wenn Sie ein Google Chrome-Benutzer sind und einen neuen Windows-PC einrichten, ist die wichtigste Funktion von Microsoft Edge die Möglichkeit, Chrome herunterzuladen. Microsoft scheint sich dieses Verhaltens bewusst zu sein und unternimmt etwas dagegen: Neowin hat entdeckt Neue Popups, die speziell versuchen, Benutzer davon abzuhalten, Chrome herunterzuladen und zu installieren, eine Änderung, von der ich verspreche, dass ich nicht wusste, wann Ich habe gestern buchstäblich über Microsofts nervige Werbung für Microsoft Edge geschrieben.

"Ich liebe diesen konstruktiven Witz immer noch," Niemand sagte in den letzten halben Jahrzehnten.
Zoomen / „Ich liebe diesen konstruktiven Witz immer noch“, hat in den letzten halben zehn Jahren niemand gesagt.

Sie werden nicht jedes Mal Popups sehen, wenn Sie versuchen, Chrome herunterzuladen (ich habe noch nicht), aber Neowin und andere Ports wie der rand Ich habe mindestens drei verschiedene Nachrichten entdeckt:

  • “Microsoft Edge läuft auf der gleichen Technologie wie Chrome, mit dem zusätzlichen Vertrauen von Microsoft.”
  • „Ich hasse es, Geld zu sparen“, sagte absolut niemand. Microsoft Edge ist der beste Browser für Online-Shopping. “
  • “Dieser Browser ist 2008! Wissen Sie, was neu ist? Microsoft Edge.”

Obwohl betriebssystemweite Popups eine kleine Eskalation in den laufenden Browserkriegen sind, ist diese Art von Verhalten nicht neu. Wenn Sie Bing verwenden, um nach Dateien zu suchen Welcher Webbrowser, einschließlich Chrome, Firefox, Opera, Vivaldi oder Brave, wird eine große Anzeige für Edge über den Suchergebnissen und in einer riesigen Box rechts neben den Suchergebnissen angezeigt. Und wenn Sie sich zum ersten Mal mit Edge oder einem anderen Browser als Chrome bei Google-Diensten anmelden, erhalten Sie eine „hilfreiche“ Warnung zum Herunterladen und Installieren von Chrome. Aber als Windows-Anbieter hat Microsoft definitiv mehr Möglichkeiten, den Einsatz von Edge vorzuschlagen, und nutzt diese Möglichkeiten mit frustrierende Regelmäßigkeit.

Siehe auch  Der neueste Prozessor der 11. Generation bietet Geschwindigkeiten von 5,0 GHz für dünne und leichte Laptops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.