Lead Chicory: Ein farbenfroher Märchenentwickler neckt ein neues Spiel

Mit 2022 werden sich viele Verbraucher in den kommenden Monaten wahrscheinlich auf große Triplex-Spiele wie Horizon Forbidden West und Dying Light 2 freuen. Glücklicherweise werden Indie-Gamer nicht im Regen stehen gelassen. Jeder, der letztes Jahr Chicorée genossen hat: eine bunte Geschichte, möchte vielleicht das nächste Projekt des Teams im Auge behalten.

Der leitende Entwickler von Chicory, Greg Lobanov, hat einen Tweet gepostet, der besagt, dass er mit dem Studio an einem neuen Projekt arbeitet. Lobanov hofft, irgendwann im Jahr 2022 weitere Details bekanntgeben zu können, aber er hat keine Versprechungen gemacht. Angesichts des Wortlauts werden Fans wahrscheinlich nicht damit rechnen, dass das Spiel frühestens 2023 veröffentlicht wird.

Neben der Begeisterung für das neue Spiel hat Lobanov auch eine Stellenanzeige für Konzeptkünstler veröffentlicht. Eine Untersuchung der Liste zeigt, dass sie speziell nach Konzeptkünstlern für Kreaturen suchen, was darauf hindeutet, dass sich das nächste Projekt wahrscheinlich um anthropomorphe Tiere drehen wird, wie Chicory: A Colorful Tale.

Darüber hinaus können Fans nicht viel tun, außer auf die Details zu warten. Für Anfänger ist Chicory: A Colorful Tale ein Abenteuer-/Puzzlespiel, bei dem die grundlegende Art der Interaktion und des Fortschreitens darin besteht, die von seinen Bewohnern bewohnten Schwarz-Weiß-Landschaften zu malen. Es wurde wohlwollend akzeptiert, seine Mechanik mit einer ergreifenden Erzählung zu kapseln, auf die sich die Spieler beziehen. Fans können mit den Fingern wirbeln, dass das nächste Spiel eine ähnliche Verschmelzung von Elementen enthält.

Siehe auch  Google Chrome verwendet Material You Colors auf Android 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.