Keine Rettungsschwimmer. In der Nähe von McKinley Beach

Beamte des Milwaukee County gaben am Freitag, den 21. Mai bekannt, dass es in dieser Saison keine Rettungsschwimmer an den Stränden des Landkreises geben wird.

Der County Executive David Crowley schloss sich Jay Smith, dem County Executive von Milwaukee Parks, mit der Ankündigung an und forderte die Bewohner auf, auf Warnungen am Strand zu achten. Die Schilder an den Stränden weisen auf Folgendes hin:

  • Rot: Dies ist nicht sicher, wagen Sie sich nicht ins Wasser
  • Gelb: Schwimmen auf eigenes Risiko
  • Grün: Schwimmen ist sicher

Beamte gaben an, dass Strandstatus-Updates unter verfügbar sein werden countyparks.com.

Kostenloser Download: Erhalten Sie aktuelle Nachrichtenbenachrichtigungen in der FOX6 News-App für iOS oder Android

Wie die Bezirksbeamten angegeben haben, wird McKinley Beach im Jahr 2021 geschlossen. Der Bezirksrat hat 80.000 US-Dollar für das Parksystem bereitgestellt, um den Strand mit einem Ingenieur zu untersuchen. Beamte sind gespannt, wie sie den Strand verändern können, um ihn wieder für die Öffentlichkeit sicher zu machen.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.