Internationales Steuer-Update vom 21. März 2024

Internationales Steuer-Update vom 21. März 2024

Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt stehen aufgrund geopolitischer Konflikte, Energiebedenken, Unterbrechungen der Lieferkette, Inflation, der Notwendigkeit, die Steuereinnahmen zur Bewältigung von Haushaltsdefiziten zu erhöhen, Entwicklungen in den Bereichen Transparenz und Nachhaltigkeit sowie Druck auf die Geschäftsmargen weiterhin mit einer herausfordernden Steuerlandschaft zu kämpfen aufgrund steigender Kosten.

Um Sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen, bietet EY einen Überblick über die jüngsten globalen Entwicklungen. Siehe die Tagesordnung unten.

08:30 – 09:00 | Kaffee/Croissants

09:00 – 10.30 | Regionale Updates

  • Update zur EU-Steuerpolitik von Marlies de Ruiter
  • US-Steuer-Update: Aktuelle US-Steuerentscheidungen und wichtige US-Steuerrichtlinien für Schweizer multinationale Unternehmen, verfasst von Carmen Encarnacion
  • Steuermodernisierung in Lateinamerika: Einführung von TP in Brasilien und wichtige Gerichtsurteile in Lateinamerika von Lourdes Libreros
  • Steuerupdate für den asiatisch-pazifischen Raum:
    • Hongkongs Regelung zum Ausschluss ausländischer Einkünfte (Duplicate Foreign Income Exclusion, FSIE) und die wichtigsten kontroversen Trends in China. Verfasst von Cyril Lau
    • Urteil des Obersten Gerichtshofs zu Gewinnsteuern in Indien, neueste Anreizmöglichkeiten und Vorabpreisvereinbarungen von Amit Jain
    • Australische Änderungen an den Regeln zur Schuldenbegrenzung und Update zu Änderungen an GAAR und allgemeinem CBCR von James Poulos

10.30 – 10.45 | Kaffee

10.45 – 11.45 | Navigieren im neuen steuerpolitischen Umfeld, den neuesten Trends bei Krediten und Anreizen und was nach der zweiten Säule der Steuererosion und Gewinnverlagerung kommt

  • Eine interaktive Sitzung und Podiumsdiskussion, präsentiert und moderiert von Matt Mele
  • Redner: Marlies de Ruyter, Carmen Encarnacion, Amit Jain, Lourdes Libreros, Thomas Cimadini

11.45 – 11.50 | Schließen Sie Thomas Cimadini

11,50 | Flugmittagessen

Weitere Informationen:

  • Diese Veranstaltung findet auf Englisch statt
  • Wir laden alle Steuerdirektoren bzw. Steuermanager ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen
  • Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich und kostenlos. Wenn Sie teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unten auf der Seite
Siehe auch  Nach der deutschen Herrschaft wird ein Steuerspion in der Schweiz bestraft - der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert