Internationale Ergebnisse BNL d’Italia | Neuigkeiten

Montag im Foro Italico Rom Preisgeld: 5.415.410 € Oberfläche: roter Ton ROM (AP) _ Ergebnisse am Montag von den Internazionali BNL d’Italia in …

Montag

Im ForoItalico

Rom

Geldbörse: 5.415.410 Euro

Oberfläche: roter Ton

ROM (dpa) – Die Ergebnisse vom Montag der Internazionali BNL d’Italia im Foro Italico (in Klammern sortieren):

Herren Einzel

Runde 64

Jenson Broxby, USA, besiegte. Flavio Copoli, Italien, 6-3, 6-4.

Stan Wawrinka, Schweiz, Def. Riley Opelka (14), USA, 3-6, 7-5, 6-2.

Alejandro Davidovich Fokina, Spanien, besiegt. Ilya Ivashka, Weißrussland 6:2, 4:6, 6:4.

Laszlo Djeri, Serbien, besiegt. Borna Coric: Kroatien 6:2, 6:7 (3), 6:2.

Nikoloz Basilashvili, Georgien, besiegt. Daniel Evans, Großbritannien 7-6 (2), 6-2.

Denis Shapovalov (13), Kanada, besiegt. Lorenzo Sonego, Italien, 7-6 (5), 3-6, 6-3.

Karen Khachanov, Russland, besiegt. Giulio Ziberi (Italien) 6-3 6-4.

Botic Van de Zandschulp, Niederlande, def. Sebastian Korda, Vereinigte Staaten, 6-4, 6-1.

Marcus Geron, Vereinigte Staaten, def. Alexander Bublik (Kasachstan) 3:6, 6:4, 6:3.

Damen-Einzel

Runde 64

Victoria Azarenka (16), Weißrussland, Niederlage. Victoria Golubek aus der Schweiz 6:3, 6:0.

Daria Kasatkina, Russland, Niederlage. Tamara Zidansek (Slowenien) 6:4, 6:3.

Simona Halep, Rumänien, besiegt. Alize Cornet, Frankreich, 6-4, 6-4.

Petra Martic, Kroatien, besiegt. Karolina Muchova (Tschechische Republik) 6-2 3-6 6-1.

Zhang Shuai, China, Landsmann. Martina Trevisan, Italien, 6:4, 6:2.

Alexandra Sasnovich, Weißrussland, minus. Veronika Kudermitova, Russland, 3:6, 7:6 (4), 6:1.

Belinda Bencic (12), Schweiz, Entwicklerin Elisabetta Cocciareto, Italien, 6:4, 6:2.

Yulia Putintseva, Kasachstan, dev. Kaja Jovan, Slowenien, 7-5, 4-6, 7-5.

Mein Mann ist ein Mann

Runde der 32

Tanassi Kokinakis aus Australien und Frances Tiafoe aus den Vereinigten Staaten wurden besiegt. Pablo Martinez, Mexiko, und Cameron Norrie, Großbritannien, 2-6, 7-6 (2), 10-8.

Siehe auch  Frauenfinale der Euro 2022: Was kommt als nächstes für Nordirland und wann findet die Auslosung für die Gruppenphase statt?

John Isner, USA, und Diego Schwartzman, Argentinien, geschlagen. Santiago Gonzalez (Mexiko) und Andres Molteni (Argentinien) 5:7, 6:3, 10:1.

Er besiegte Raven Claassen aus Südafrika und Ben MacLachlan aus Japan. – Sander Gill und Goran Flegen, Belgien 6-4, 7-6 (3).

Er besiegte Grigor Dimitrov aus Bulgarien und Hubert Hurkacz aus Polen. Ivan Dodig, Kroatien, und Austin Krajeske, USA, 2-6, 7-6 (5), 10-6.

Der Ehemann meiner Damen

Runde der 32

Russland besiegte Ekaterina Alexandrova und Anna Danilina aus Kasachstan. Claudia Giovin und Anastasia Grimalska, Italien, 6-3, 6-4.

Shoko Aoyama aus Japan und Hao Ching-chan (8) aus Taiwan wurden besiegt. Shelby Rogers, USA, und Nadia Kishinok, Ukraine, 7:6 (3), 0:6, 10:5.

Han Xinyun, China, und Kaitlin Christian, USA, dev. Natila Dzalamidze (Russland) und Lidzia Marozava (Weißrussland) 7:6 (9), 6:3.

Russland besiegte Lyudmila Samsonova und Elena Rybakina aus Kasachstan. Die Belgierin Christine Flickens und die Spanierin Sarah Soribes Tormo 6-4, 2-6, 11-9.

Die Vereinigten Staaten besiegten Nicole Melchard Martinez und Elaine Perez aus Australien. Victoria Golubek und Gil Teichmann aus der Schweiz 6-3 6-4.

Copyright © 2022 Assoziierte Presse. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, geschrieben oder weiterverteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.