IDPH empfiehlt, dass Schulen Eltern erlauben, und Kinder beschließen, Masken zu tragen

Neue Empfehlungen des Iowa Department of Public Health sagten am Freitag, dass Schulen Eltern und Schülern erlauben sollten, ihre eigenen Entscheidungen über das Tragen von Gesichtsmasken zu treffen. Der IDPH-Direktor gab die Empfehlung in einem Brief an Schulen, Kinderbetreuer und örtliche Gesundheitsabteilungen ab. Der Direktor sagte, die Abteilung habe ihre Richtlinien dahingehend geändert, dass Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen wie andere Kinderkrankheiten an COVID-19 herangehen sollten, und die Abteilung überprüft die Richtlinien, um zu empfehlen, dass Kinder, die COVID-19 ausgesetzt sind, nicht länger zu Hause bleiben sollten, unabhängig davon, ob sie dies tun oder nicht Sie tragen eine Maske. Die Abteilung für internationale Zusammenarbeit der öffentlichen Schulen von Des Moines in Kuwait gab bekannt, dass sie weiterhin Masken bestellen wird, da nur sehr wenige Schüler geimpft wurden und nur noch drei Wochen des Schuljahres übrig sind. Der Distrikt sagte, er werde einige der Minderungsbemühungen für die Sommerprogramme in der Hoffnung, das reguläre Schuljahr im August zu beginnen, überdenken.

Neue Empfehlungen des Iowa Department of Public Health sagten am Freitag, dass Schulen Eltern und Schülern erlauben sollten, ihre eigenen Entscheidungen über das Tragen von Gesichtsmasken zu treffen.

Der IDPH-Direktor gab die Empfehlung in einem Brief an Schulen, Kinderbetreuer und örtliche Gesundheitsabteilungen ab.

Der Direktor sagte, die Abteilung habe ihre Richtlinien dahingehend geändert, dass Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen wie andere Kinderkrankheiten an COVID-19 herangehen sollten, und die Abteilung überprüft die Richtlinien, um zu empfehlen, dass Kinder, die COVID-19 ausgesetzt sind, nicht länger zu Hause bleiben sollten, unabhängig davon, ob sie dies tun oder nicht Sie tragen eine Maske.

Siehe auch  Heiße Supererde entdeckt 26 Lichtjahre entfernt | Astronomie

Die Abteilung für internationale Zusammenarbeit der öffentlichen Schulen von Des Moines in Kuwait gab bekannt, dass sie weiterhin Masken bestellen wird, da nur sehr wenige Schüler geimpft wurden und nur noch drei Wochen des Schuljahres übrig sind. Der Distrikt sagte, er werde einige der Minderungsbemühungen für die Sommerprogramme in der Hoffnung, das reguläre Schuljahr im August zu beginnen, überdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.