Huawei Watch GT2 Testbericht

Huawei ist schon seit geraumer Zeit in Wearables unterwegs und hat in Indien ständig neue intelligente Uhrenmodelle vertrieben. Anfang letzten Jahres hat das Unternehmen die Huawei Watch GT2 herausgebracht , und jetzt ist die Fortsetzung als Watch GT 2 bekannt. Diese Uhr trägt überraschend mehr, ist billiger. Die neue Smart Clock bietet eine Akkulaufzeit von 14 Tagen und verfügt über einen Lautsprecher zum Telefonieren auf der Uhr.

Design der Huawei Watch GT2

Watch GT 2 ist von Huawei in zwei Größen erhältlich: 42 mm und 46 mm. Das Design der beiden Versionen ist überraschenderweise recht unterschiedlich. Je sportlicher die Art ist, umfasst Schilder um die Lünette. Für diesen Test haben wir die 46-mm-Version. Auf der rechten Seite der Huawei Watch GT 2 befinden sich zwei Tasten. Sie sind ziemlich gut, lassen sich aber leicht drücken und bieten ein ordentliches Touch-Gefühl. 

Huawei Watch GT2 Spezifikation und Funktionen

Die Kirin A1 CPU wird von der Huawei Watch GT 2 unterstützt. Speziell für Wearables wie Smartwatches und kabellose Kopfhörer hat Huawei diesen Mikroprozessor entwickelt. Dieser konkurriert mit dem SnapDragon Wear 3100 SoC, dem Exynos 9110 SoC, der die Samsung Galaxy Watch Active 2 unterstützt. Die meisten WearOS-Geräte nutzen dies. Huawei hat den verfügbaren Arbeitsspeicher nicht bekannt gegeben, sagt aber, dass der Speicher auf der Uhr etwa 2 GB beträgt. Kann damit Audiodateien direkt auf einem Bluetooth-Kopfhörer auf der Uhr selbst speichern. Bluetooth 5.1 wird zusammen mit GPS zur Verfolgung von Outdoor-Läufen unterstützt. Das System ist bis 5 ATM wasserdicht und kann zum Schwimmen verwendet werden. 

Es kann auch die 46-mm-Version verwendet werden, die auch für Bluetooth-Anrufe verwendet werden kann. Huawei betreibt eine proprietäre Watch GT-Software und ist mit Android 4.4 und iOS 9 oder höher Smartphones kompatibel. Im Gegensatz zu WearOS und Galaxy Wearables von Samsung können Sie von Watch GT2 keine neuen Anwendungen herunterladen, was deren Möglichkeiten etwas einschränkt. Obwohl dies ein großer Grund zur Besorgnis zu sein scheint, hat Huawei mehrere wichtige Eigenschaften integriert. Die Huawei Watch GT 2 kann Schritt und Distanz genau wie die meisten anderen intelligenten Uhren überwachen. Es gibt auch ein GPS zur Entfernungsmessung. Herz-, Schlaf- und Stressüberwachung wird ebenfalls unterstützt. Die Trainingsprotokollierung ist ebenfalls verfügbar und bestimmte Trainings sind vorkonfiguriert. Huawei ist es gelungen, die Grundlagen abzudecken, obwohl die Trainingsliste nicht so umfangreich ist.

Letzte Worte

Die Huawei Watch GT 2 ist eine elegante, intelligente Uhr mit extrem langlebigen Batterien. Die Huawei Watch GT 2 hat ein ziemlich gutes Gehäuse für sich, wenn man eine passende Armbanduhr für die grundlegende Fitnessüberwachung und Benachrichtigungen sucht und diese nicht jeden Tag aufladen möchte. Die Leistung der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch Active ist nicht auf dem gleichen Niveau, und wir erwarten, dass Huawei dies lösen wird.

Siehe auch  Schweiz EM 2020 Kaderführer: vollständige Spiele, Gruppen, Spieler zum Ansehen, Quoten und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.