Google stellt das Pixel 8a in einer Anzeige für Fi Wireless vor

Google stellt das Pixel 8a in einer Anzeige für Fi Wireless vor

Vor seiner möglichen Markteinführung in den nächsten Monaten tauchte das Google Pixel 8a schon früh in einer Werbung für Google Fi Wireless auf.

Das Google Pixel 8a wurde bereits mehrfach durchgesickert und es sieht so aus, als würde es neben einigen anderen Verbesserungen ein neues, abgerundeteres Design einführen. Ein praktischer Leak enthüllte die leuchtend blaue Farbvariante.

Jetzt erhalten wir tatsächlich eine offizielle Bestätigung des Telefondesigns, da Google das Pixel 8a in einer Werbung für seinen Mobilfunkdienst Google Fi Wireless verwendet hat.

Dies wurde schon einmal entdeckt YouTube-Nutzer Und von Menschen geteilt GSMArena. Die Anzeige zeigt Googles neues Mittelklassegerät in Hellblau und Weiß, und es handelt sich ganz klar um das Pixel 8a. Erstens verfügt das betreffende Gerät über zwei Kameras und eine blaue Farbe, was das Standard-Pixel 8 nicht kann. Außerdem fehlt ein Mikrofon in der Nähe der Kameras.

Es besteht kein großer Zweifel daran, dass es sich nur um ein Paar Pixel 8a-Telefone handelt, aber es ist sicherlich seltsam, dass Google diese Ankündigung offenbar aus Versehen etwas früher veröffentlicht hat.

Die Anzeige selbst bietet nichts Neues in Bezug auf den Plan oder die Preise, da Google problemlos einen 110-Dollar-Plan für zwei Personen anbietet fi-Site.

Das Pixel 8a wird voraussichtlich sein Debüt auf der Google I/O geben, die am 14. Mai stattfinden wird. Lecks deuten auf einen möglichen Preisanstieg und dieses neue Design, 120-Hz-Bildschirm und Tensor G3 hin.

Mehr zum Pixel 8a:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Microsoft veranstaltet am 13. Juni die Xbox- und Bethesda-Show

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert