G7-CEOs und Weltmarktführer: Unterstützung von „mutigen“ Nettoverpflichtungen

  • Mehr als 70 Führungskräfte haben eine Akte herausgegeben offener Brief Für die Staats- und Regierungschefs, die „mutige und mutige Verpflichtungen, Richtlinien und Maßnahmen“ im Wettlauf um Netto-Null unterstützen
  • Führungskräfte, die sich im Rahmen des veranstalteten Weltwirtschaftsforums zur Reduzierung ihrer Emissionen verpflichtet haben CEO der Climate Leaders Alliance Mit fast 7 Millionen Beschäftigten und einem Umsatz von 2,4 Billionen US-Dollar ist es größer als Italien in der G7
  • Die Führungskräfte erklärten, wie das Geschäft voranschreitet und sagten, dass Maßnahmen der Regierungen Unternehmen beschleunigen können
  • Lesen Sie den offenen Brief und sehen Sie sich die beiden Seiten an

Genf, Schweiz, 10. Juni 2021 – Mehr als 70 CEOs haben ihre Bereitschaft bekundet, mit Führungskräften des öffentlichen Sektors auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um Emissionen zu reduzieren. Mitglieder CEO der Climate Leaders Alliance angemeldet offener Brief Befürwortung einer öffentlich-privaten Zusammenarbeit im Vorfeld des G7-Gipfels, um Netto-Null-Verpflichtungen, -Politiken und -Aktionen zu fördern.

Das Unterzeichner Suche nach Regierungen, die den Übergang zu Netto-Null vor der COP26 beschleunigen, um mehr Maßnahmen des Privatsektors zu beschleunigen. Das Rede Er hebt die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor als entscheidend hervor und begrüßt einen transformativen politischen Wandel.

“Es ist ein wichtiger und bedeutender Schritt für so viele CEOs, sich für eine tiefere kollektive Zusammenarbeit einzusetzen”, sagte Dominic Wugray, Generaldirektor des Weltwirtschaftsforums. Es sendet ein klares Signal an die politischen Entscheidungsträger, dass viele globale Wirtschaftsführer bereit sind, in eine Null-Null-Zukunft überzugehen. Auf dem Weg zur COP26 wird die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor der Schlüssel sein, um Investitionen zu erschließen, ehrgeizigere Emissionsreduktionsziele festzulegen und dieses Ziel in die Tat umzusetzen. “

READ  Was ist Deflation und wie handeln Sie damit?

Das CEO der Climate Leaders Alliance Es ist die einzige von CEOs geleitete Community, die allen Unternehmen auf der ganzen Welt offen steht, die klare Verpflichtungen eingehen und auf den Übergang zu Netto-Null hinarbeiten möchten. Die Mitglieder sind der Ansicht, dass der Privatsektor die Verantwortung trägt, sich aktiv an den weltweiten Bemühungen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen zu beteiligen und den globalen Übergang zu einer kohlenstoffarmen, klimaresistenten Wirtschaft voranzutreiben. Gastgeber der Allianz ist das Weltwirtschaftsforum.

/WEF-Version. Dieses Material stammt von der ursprünglichen Institution und kann zeitlicher Natur sein und wurde aus Gründen der Klarheit, des Stils und der Länge bearbeitet. Vollansicht Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.