Fünf Aktivitäten in St. Moritz, Schweiz

Die besten Erlebnisse im Carlton St Moritz

Hoch über dem See und mit Blick auf die Berge beherbergt das Carlton St. Moritz seit 1913 Fünf-Sterne-Luxus in den Schweizer Alpen. Berge bewegen Das Programm bietet den Gästen einzigartige immersive Erlebnisse, die unter den fünf Säulen Bewegung, Spiel, Ernährung, Komfort und Geben gruppiert sind. Im Inneren erwarten Sie luxuriöse Suiten mit Seeblick, ein dreistöckiges Spa und das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Da Vittorio.

1. Mit einem maßgeschneiderten Trainingsprogramm von Matt Glad, Trainer von Formel-1-Fahrern und Hollywood-Stars, können sich die Gäste im Carlton St Moritz fit machen. Das Programm baut auf seinem ganzheitlichen Geschäftsansatz – sowie auf jahrelanger Erfahrung.

2. speisen Sie in einem von zwei Restaurants; Romanov Restaurant Oder zwei Michelin-Sterne von Vittorio. Die Köche hier arbeiten mit renommierten Ernährungswissenschaftlern zusammen, um nährstoffreiche vegane Menüs (mit der Option, Fisch oder Fleisch hinzuzufügen) zu liefern.

3. Mit Hilfe des führenden Schlafzentrums Hofklinik hat das Hotel für seine Gäste ein wissenschaftlich fundiertes Schlafprogramm entwickelt, das von abendlichem Yoga und Aromatherapie über spezielle Abendmenüs bis hin zu maßgeschneiderten Schlafritualen alles bietet.

4. Kuratierte Bucherlebnisse Zum Beispiel Eisskulpturen schnitzen oder einen ganzen Berg für einen Abend mieten.

Für weitere Informationen besuchen Sie carlton-stmoritz.ch

Finden Sie National Geographic Traveler in den sozialen Medien

Social-Networking-Site von Facebook | Instagram | Twitter

Siehe auch  Indien und die Schweiz ergreifen konzertierte Maßnahmen für eine saubere und belastbare Post-COVID-Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.