Folge 17 des wöchentlichen CoinGeek-Livestreams bereitet sich auf die CoinGeek-Konferenz in Zürich vor

Diese Woche sendet Kurt Wuckert jun. Live aus Fort Lauderdale, Florida, in der Folge „Ask Me Anything“ – doch noch bevor die Live-Zuschauer ihre Fragen stellen, hat der Moderator Hinweise zur kommenden Folge gegeben CoinGeek . Konferenz 8.-10. Juni in Zürich, Schweiz.

„Es gibt eine Menge erstaunlicher Dinge, die passieren werden und die auf CoinGeek angekündigt werden“, sagt Kurt. Der führende Bitcoin-Historiker von CoinGeek wird auf der Konferenz eine Reihe von Podiumsdiskussionen veranstalten, darunter eine mit jemandem, den er als Legende bezeichnet.

In dieser Folge des wöchentlichen CoinGeek Livestreams erklärt Kurt die Gründe für die diesjährige Konferenz in der Schweiz. Er stellt fest, dass “Schweizer Banken eine sehr einzigartige Beziehung zum Geld und zu Banken in der ganzen Welt haben.” „Sie sind begierig darauf, alles über Bitcoin und die moderne Wirtschaft zu erfahren.“ Er stellt fest, dass sich viele der Ankündigungen auf die Wartung der Infrastruktur der globalen Bank, auf Möglichkeiten für reibungslose Transaktionen sowie auf Möglichkeiten zur Verbesserung des alten Bankensystems des Landes beziehen werden.

Ebenfalls diskutiert wurde der bemerkenswerte Redner auf der Konferenz, Nassim Nicholas Taleb, libanesisch-amerikanischer Kolumnist und Autor von Introduction to Bitcoin Standard, einem Buch, das zeigt, dass BTC digitales Gold ist. Ein Student, der später ironischerweise BTC öffentlich kritisierte, „verstand nicht, warum der BTC-Bitcoin-Mikroblock einen Wert für die Realwirtschaft hat“, sagt Kurt.

Der Auftritt eines Studenten bei CoinGeek ist von Bedeutung, da von ihm erwartet wird, dass er über seine Entwicklungsgeschichte spricht und erklärt, wie er vom Schreiben eines der bekanntesten BTC-Bücher zu seinen aktuellen Ansichten über die erwähnte Blockchain kam.

Siehe auch  "Pandora's Papers": Ein massives Leck enthüllt die Auslandsgeschäfte von 35 Weltführern

Kurt bezieht sich auch schnell auf die bevorstehende BTC-Konferenz in Miami mit dem Namen „Bitcoin 2021“. „Ich kann alle meine lieben BTC-Camp-Freunde begrüßen oder auch nicht“, sagt er. Er beschreibt die Konferenz als eine Versammlung junger Blockierer, die über Dinge wie HODL sprechen, wie man BTC ausgibt und nicht ausgibt und wie man über nichts anderes als BTC spricht. Wie Kurt erklärt, ist es im BSV-Lager genau umgekehrt. „Wir verkaufen Blockchain als Service und wie wir oft sagen, müssen Sie nicht einmal so viel BSV kaufen, denn mit einem BSV können Sie hundert Millionen Transaktionen tätigen.“

Kurt schließt den Podcast ab, indem er alle einlädt, ihn anzusehen und an der bevorstehenden CoinGeek-Konferenz teilzunehmen. “Wir werden echte Geschäfte machen und echte Geschäfte entwickeln. Das ist die Macht von unbegrenztem Bitcoin.”

Jetzt Konto eröffnen Um CoinGeek Zürich beizutreten.

Sehen Sie sich frühere Folgen von . an CoinGeek Wöchentlicher Livestream auf YouTube.

Neu bei Bitcoin? Schauen Sie sich CoinGeeks an Bitcoin für Anfänger Abschnitt, Der ultimative Ressourcenleitfaden, um mehr über Bitcoin – wie ursprünglich von Satoshi Nakamoto vorgesehen – und die Blockchain zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.