Florin Godian, Länderdirektor von Adecco Rumänien, ist der neue Leiter der schweizerisch-rumänischen Handelskammer

Florin Godian, Adecco Country Manager, Rumänien, Er kündigt an: “Es ist mir eine große Ehre, in diese Position zu investieren und diese Verantwortung zu übernehmen. Vielen Dank an alle Mitglieder für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung. Ich werde sie nicht enttäuschen. Die Verfahren der Kammer in der kommenden Zeit werden darauf abzielen.” Unterstützung für Unternehmen, die von der Epidemie betroffen sind, insbesondere durch die wirtschaftlichen Auswirkungen, die sie verursacht hat. Das Schweizer Geschäftsumfeld in Rumänien und die Unternehmensgemeinschaft um CCE-R mit Solidarität und Proaktivität. Dieser Frühling ist der perfekte Zeitpunkt, um dies zu demonstrieren Langfristig planen wir, die Zahl der Kammermitglieder zu erhöhen und möglichst viele erfolgreiche Schweizer Beispiele in Rumänien zu fördern. “

Florin Godian ist Adeccos Regionaldirektor in Rumänien. Er absolvierte die West University of Timi in Oara mit einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Nach seinem Abschluss trat er als General Manager in die nationale Organisation Infotin ein und zwei Jahre später in den Europäischen Freiwilligendienst in Helsinki, Finnland. 2004 wurde er Director of Sales and Marketing bei Adecco Romania.

Florin übernahm 2011 die Position des Regionaldirektors von Adecco Rumänien. Unter seiner Führung wurde das Unternehmen Marktführer, eine Position, die es zum achten Mal in Folge innehatte. In diesem Zeitraum hat sich der Umsatz des Unternehmens von 49 Millionen Euro (2011) auf 89 Millionen Euro (2018) nahezu verdoppelt. Von 2019 bis 2020 war Florin Clusterdirektor und leitete sowohl Adecco Rumänien als auch Ungarn. Während dieses Managementprozesses leitete Florin mehr als 300 interne Kollegen, die ungefähr 7.500 Leiharbeiter beschäftigten.

Siehe auch  Die Schweiz nennt Bidens Kommentar "Steueroase" "unangemessen und veraltet"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.