FAQ: Was bedeuten die neuesten CDC-Richtlinien für die Metropolregion

Die CDC hat ihre Maskenrichtlinien aktualisiert. Das bedeuten die Änderungen für die Metropolregion.

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Einige Richtlinien zum Tragen von Masken rückgängig machen, empfiehlt Menschen, die vollständig geimpft wurden, in Teilen des Landes, in denen sich das Coronavirus verbreitet, wieder Masken zu tragen.

WTOP hat Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Position von DC, Maryland und Virginia zu den Coronavirus-Richtlinien.

  • F: Was sagt der neue Maskenleitfaden der CDC?
  • das Die CDC gibt neue Empfehlungen bekannt Geimpfte Menschen tragen in Teilen der Vereinigten Staaten, in denen sich das Coronavirus verbreitet, wieder Masken in Innenräumen. Die CDC hat auch allen Lehrern, Mitarbeitern, Schülern und Schulbesuchern unabhängig vom Impfstatus Innenmasken empfohlen – unter Berufung auf neue Informationen über die Fähigkeit der Delta-Variante, sich unter einigen geimpften Personen auszubreiten.

    Die meisten Neuinfektionen in den USA sind nach wie vor bei ungeimpften Personen. Bei geimpften Personen können sogenannte Superinfektionen auftreten, die in der Regel mildere Erkrankungen verursachen.

  • F: Wie beschreiben die Centers for Disease Control (CDC) die verschiedenen Ebenen der Übertragung in der Gemeinschaft?
  • Die CDC verfolgt die Übertragung in der Gemeinde anhand von zwei Indikatoren: der Gesamtzahl der Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner und der Rate positiver Coronavirus-Tests in einem bestimmten Gebiet in den letzten sieben Tagen.

    Fälle pro 100.000 Indikatoren werden in vier Stufen unterteilt:

    • Geringe Übertragung: 0 – 9,99 Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen
    • Moderate Übertragung: 10 – 49,99 Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen
    • Signifikante Übertragung: 50-99,99 Fälle pro 100.000 Menschen in den letzten 7 Tagen
    • Hohe Übertragungsrate: 100 oder mehr Fälle pro 100.000 Menschen in den letzten 7 Tagen

    Der Positivitätsindex ist weiter in vier Stufen unterteilt:

    • Niedrige Übertragung: 0-4,99% positive Rate
    • Moderate Übertragung: Positive Rate 5-7.99%
    • Große Übertragungsrate: 8-9,99%
    • Hohe Übertragungsrate: mehr als 10 %

    Die Übertragungsraten der Gemeinschaft sind Von der CDC aufgespürt zu werden.

  • F: Wie sehen die Zahlen in DC, Maryland und Virginia aus?
  • Die CDC empfiehlt, sich die Daten auf Kreisebene anzusehen.

    Ab dem 5. August sind hier die Gebiete mit Übertragungsraten, die gemäß der CDC-Kategorie als signifikant oder hoch angesehen werden: zur Geschichte der CDC.

    Hauptstadt

    Kapital – 83,60 Fälle

    Virginia

    • Alexandria-Stadt – 70.25
    • Arlington – 75,16
    • Fairfax County – 59.43
    • Loudoun County – 68.68
    • Prinz William County – 88.23
    • Stafford County – 128.20

    Maryland

    • Anne Arundel County – 66.47
    • Charles County – 93.72
    • Frederick County – 69.74
    • Montgomery County – 52.44
    • Prinz-Georgs-Grafschaft – 77.97

    Neue CDC-Richtlinien empfehlen das Tragen von Schutzmasken in Innenräumen, in denen eine signifikante und hohe Übertragung auftritt.

  • F: Empfiehlt das Centers for Disease Control and Prevention das Tragen von Masken in Innenräumen für vollständig geimpfte Personen in DC, Maryland und Virginia?
  • Die Richtlinien des Centers for Disease Control (CDC) empfehlen das Tragen von Masken in Innenräumen in Gebieten mit großer oder hoher Übertragung, unabhängig vom Impfstatus. Es liegt jedoch an jeder Gerichtsbarkeit, ob sie die Bestimmungen zum Tragen von Gesichtsbedeckungen wieder einführt.

    In der Hauptstadt , Fordern Sie unabhängig vom Impfstatus eine neue Innenmaske an In Kraft getreten am 31. Juli um 5 Uhr.

    In Virginia hat der Gouverneur von Virginia, Ralph Northam, den Einwohnern von Virginia empfohlen, Masken in Innenräumen zu tragen, wo ein erhöhtes Risiko der Übertragung von COVID-19 gemäß den neuen Richtlinien der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten besteht. “Dies ist keine Voraussetzung, sondern eine Empfehlung”, sagte er.

    In der Ankündigung vom 27. Juli gab die Stadt Alexandria bekannt, dass sie dies auch getan habe großer Sendepegel. „Da sich Alexandria derzeit in einem Zustand erheblicher Übertragung befindet und in den letzten sieben Tagen 50 neue Fälle pro 100.000 Einwohner überschritten wurden, müssen in öffentlichen geschlossenen Räumen Masken getragen werden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

    In Maryland gab Anne Arundel County bekannt, dass In allen bezirkseigenen Gebäuden besteht MaskenpflichtUnabhängig vom Impfstatus der Personen müssen ab dem nächsten Monat alle Mitarbeiter des Landkreises entweder einen Impfnachweis vorlegen oder wöchentliche COVID-19-Tests durchführen, bevor sie zur Arbeit kommen.

    In Prince George’s County gab Executive Angela Sobrook bekannt, dass Zustand der öffentlichen Maske in Innenräumen Ab dem 8. August um 17 Uhr verlangt der Landkreis auch das Tragen von Masken in allen Regierungsgebäuden des Landkreises, der am 6. August um 17 Uhr in Kraft tritt.

    Die Stadt Laurel hat sich Prince George’s County angeschlossen, um ihre Richtlinie für Innengesichtsmasken für jede Person, die ein Gebäude oder eine Einrichtung der Stadt betritt, wieder einzuführen. Jeder, der die städtische Einrichtung betritt, muss sich am Eingang die Hände desinfizieren und die Temperatur messen.

    Beamte in Montgomery County, Maryland, stimmten für Maskenabtretung Vorschrift, dass die Menschen im Landkreis in öffentlichen Innenräumen Gesichtsbedeckungen tragen müssen, unabhängig davon, ob sie gegen COVID-19 geimpft wurden oder nicht. Es tritt am 7. August um 12:01 Uhr in Kraft und gilt für “öffentlich zugängliche Innenräume”.

    Gaithersburg und Rockville im Montgomery County sind Erneut fordern Besucher und Mitarbeiter in der Stadt Gebäude zum Tragen von Masken, unabhängig vom Impfstatus.

  • F: An manchen Orten müssen sich Mitarbeiter der Landesregierung entweder impfen oder einen wöchentlichen Test machen. Würden DC, Maryland oder Virginia etwas Ähnliches tun?
  • Der Gouverneur von Virginia, Ralph Northham, kündigte an, dass alle Arbeitnehmer in Virginia nachweisen müssen, dass sie gegen COVID-19 geimpft sind oder einen wöchentlichen Test durchführen müssen. das Die Bestellung ist gültig am 1. September Es gilt für mehr als 120.000 Staatsbedienstete.

    In Fairfax County stimmte das Board of Supervisors dafür, dass die Mitarbeiter des Countys vor der Rückkehr zu ihrer persönlichen Arbeit vollständig geimpft werden müssen. NBC Washington berichtete. Die Entscheidung, die 12.000 Beschäftigte betrifft, liegt beim Kreisvorstand.

    Maryland verlangt staatliche Angestellte, die in Poolanlagen arbeiten Lassen Sie sich impfen oder unterziehen Sie sich ab dem 1. September regelmäßigen COVID-19-Tests und Maskenbenutzung.

    Eine Sprecherin des Bürgermeisters von D.C., Muriel Bowser, sagte, Bowser binde weiterhin Geschäftspartner ein, habe jedoch derzeit keine Impfung für Mitarbeiter der Stadtverwaltung vorgeschrieben.

    DC-Generalstaatsanwalt Carl Racine hat Impfung jedes Mitarbeiters in seinem Büro gegen COVID-19.

    Beamte in Anne Arundel County, Maryland, gaben bekannt, dass ab dem 13. Alle Mitarbeiter des Landkreises müssen entweder einen Impfnachweis vorlegen oder sich wöchentlichen COVID-19-Tests unterziehen Bevor Sie einen Bericht zur Arbeit einreichen.

    Neue Richtlinien und ein Zeitplan, die derzeit ausgearbeitet werden, erfordern, dass sich Mitarbeiter des Landkreises im Büro melden, um sich impfen zu lassen oder regelmäßig auf das Coronavirus getestet zu werden, sagten Beamte in Prince George’s County, Maryland. Die Abteilung arbeitet derzeit mit dem Office of Human Resources Management zusammen, um Standards zu setzen, während die Bezirksregierung ihren Plan für die Rückkehr zum Arbeitsplan weiter vorantreibt. In einer Erklärung heißt es, dass diese Informationen bald veröffentlicht werden.

  • F: Welche Maskenregelungen gelten für öffentliche Schulen im Großraum?
  • Die CDC empfiehlt allen Schülern, in der Schule Masken zu tragen.

    Angesichts der neuen CDC-Leitlinien und dem bevorstehenden Schuljahresbeginn treffen immer mehr Schulbezirke in der Metropolregion Entscheidungen darüber, was zu tun ist.

    Maryland

    In Maryland erfordern große öffentliche Schulsysteme im WTOP-Hörbereich unabhängig vom Impfstatus Masken an Schulgebäuden.

    Anne Arundel CharlesFriedrich HowardUnd Montgomery County Und Prinz George Maryland Countys verlangen das Tragen von Masken auf dem Schulgelände. Darüber hinaus müssen Schülersportler an den öffentlichen Schulen von Charles County jetzt entweder einen Nachweis über ihre vollständige Impfung vorlegen oder am COVID-19-Screening-Programm teilnehmen, um an Herbstsportarten teilzunehmen.

    Öffentliche Schulen der Hauptstadt Auch auf ihrem Schulgelände benötigt sie Masken.

    In Virginia organisierte er Schulen in Arlington CountyStadt Alexandria Fairfax CountyUnd Loudoun County Und Prinz William County Auch für Schüler besteht Maskenpflicht.

    Stafford County wird Lehrer, Schüler und Mitarbeiter vorübergehend verpflichten, während der ersten 30 Schultage in diesem Herbst in Innenräumen Masken zu tragen. Vorstandsmitglied Erin Hollerbach sagt, dies werde ihnen Zeit geben, Metriken zu berücksichtigen und einen langfristigen Plan zu entwickeln. Später in diesem Monat wird der Vorstand auch ein Opt-out-Formular für Eltern in Betracht ziehen, die nicht möchten, dass ihre Kinder Masken tragen.

  • F: Was hat die CDC dazu veranlasst, ihre Leitlinien zu ändern?
  • Die CDC hat ihre Leitlinien zum Tragen von Masken aufgrund des neuen Anstiegs von COVID-19 in den Vereinigten Staaten in Gebieten, in denen Menschen weitgehend ungeimpft bleiben, sowie der Fähigkeit einer virulenteren Delta-Variante, sich zu verbreiten – auch unter infizierten Menschen – überarbeitet. sie impfen.

    Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) sagten, dass bei geimpften Personen “Durchbruchsinfektionen” auftreten können, die im Allgemeinen mildere Krankheiten verursachen. Bei einer Delta-Variante ist der Virusspiegel bei geimpften Personen “nicht zu unterscheiden” von dem Virusspiegel in Nase und Rachen ungeimpfter Personen, CDC-Direktorin Rochelle B.

  • F: Wie geht es den Stränden?
  • Worcester County, Maryland, wo sich Ocean City befindet, hat gemäß der Definition der CDC eine signifikante Übertragung durch die Gemeinde erreicht.

    Auch Sussex County, wo Rehoboth, Bethany und Fenwick liegen, befindet sich in einem großen Umbruch.

WIE WTOP ON Facebook und folgen WTOP auf Twitter, um an einer Unterhaltung über diesen und andere Artikel teilzunehmen.

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten und tägliche Schlagzeilen in Ihrem E-Mail-Posteingang, indem Sie sich abonnieren hier drüben.

© 2021 WTOP. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website ist nicht für Benutzer bestimmt, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden.

Siehe auch  Pritzker bestellt landesweite Innenmasken für die Impfung des Schulpersonals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.