Fake-Modul für 5G Samsung Galaxy S22 Ultra Rocks Black

Vor genau einer Woche haben wir es euch gezeigt Liefert das beste Galaxy S22 Ultra In den endgültigen Farben soll es Schwarz, Burgund, Dunkelgrün und Weiß geben. Heute wollten wir uns auf diese schwarze Einheit konzentrieren und euch zeigen, wie schön das Gerät in dieser Farbe aussieht. Twitter-Tippgeber Hahahaha (über SamMobileVier Fotos mit der Galaxy S22 Ultra-Puppeneinheit in Schwarz wurden geteilt. Und mit diesen eckigen Ecken sieht es definitiv so aus, als ob das Galaxy S22 Ultra das Galaxy Note ersetzt und vielleicht sogar den gemunkelten Spitznamen Galaxy S22 Note bekommt.
Das Galaxy S22 Ultra (vorerst bleiben wir bei diesem Namen) wird voraussichtlich ein S-Pen-Silo und ein 6,8-Zoll-AMOLED-Display haben. Dank der LTPO-Rückseite verfügt das Display über eine variable Bildwiederholfrequenz, abhängig von den auf dem Bildschirm angezeigten Inhalten. Bei maximaler Geschwindigkeit zeichnet der Bildschirm 120 Mal pro Sekunde (120 Hz) neu, um ein flüssiges Scrollen zu ermöglichen.
Stereo-Lautsprecher vervollständigen das Gerät und das Telefon verfügt über eine IP68-Einstufung für Staub- und Wasserschutz (das Telefon kann bis zu 30 Minuten lang in ca. 1,5 m Wasser eingetaucht werden). Auf der Rückseite bietet die 108-MP-Kamera ein Verhältnis von 9:1 Pixel 12-MP-Bildzusammenstellung beim Aufnehmen von Bildern bei weniger als guten Lichtverhältnissen. Dank des KI-gestützten Detailverbesserungsmodus werden Ihre Fotos detaillierter angezeigt.

Das “P-förmige” Kamera-Array wird eine 12-MP-Ultra-Weitwinkel-Kamera und zwei 10-MP-Tele-Kameras mit 3x und 10x optischem Zoom umfassen. Der Selfie-Snapper auf der Vorderseite des Geräts wiegt 40 Megapixel. Der 5.000mAh-Akku mit 45W Schnellladung sorgt dafür, dass die Lichter an bleiben (sorry, kein Ladegerät in der Box!)

In diesem Jahr hat Samsung in den USA dank . einen etwas härteren Wettbewerb Pixel 6 Serie. Dies ist nicht das Pixel Ihres Großvaters, und mit der legendären Bildverarbeitung von Google und dem intern entwickelten Tensor-SoC, um Pixel-Benutzern neue KI/ML-Funktionen zu bieten, könnte Samsung auf Googles heftigsten Angriff unvorbereitet sein. Und tatsächlich hat Google die neue Pixel-6-Reihe teurer als die Konkurrenz der Samsung Galaxy S22-Serie.

Siehe auch  Apple könnte bald ältere iPhone-Modelle töten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.