Empfänger von Sozialhilfe in der Schweiz im Jahr 2020

Pressemitteilung

Sperre: 21.12.2021, 8:30

13 Sozialversicherung

Empfänger von Sozialhilfe in der Schweiz im Jahr 2020

Trotz COVID-19 blieb der Sozialhilfesatz 2020 unverändert bei 3,2 %

Im Jahr 2020 haben 272’100 Personen in der Schweiz mindestens einmal finanzielle Leistungen aus der Sozialhilfe bezogen. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Sozialhilfe waren bisher gering; Der Sozialhilfesatz blieb unverändert bei 3,2 %. Die Zahl der Austritte aus dem Sozialhilfesystem ist jedoch im Jahr 2020 zurückgegangen. Dies sind einige Ergebnisse der Schweizer Sozialhilfestatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Den Volltext der Pressemitteilung finden Sie in deutscher, französischer oder italienischer Sprache: für Deutsch siehe: www.bfs.admin.ch/news/de/2021-0349

Für Französisch siehe: www.bfs.admin.ch/news/fr/2021-0349

Für Italienisch siehe: www.bfs.admin.ch/news/it/2021-0349

Bundesamt für Statistik BFS, ESPACE DE L’EUROPE 10, CH-2010 NEUCHÂTEL

1

Haftungsausschluss

Bundesamt für Statistik Teilen Sie diesen Inhalt auf 21. Dezember 2021 Er ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen. vertrieben von Allgemeines, unbearbeitet und unverändert, datiert 21. Dezember 2021, 07:39:03 UTC.

Siehe auch  Vollstreckung von Urteilen in England und der Schweiz nach dem Brexit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.