Emirate-Nachrichtenagentur – Schweizer Botschafter: Expo 2020 Dubai beweist die Stärke der VAE, Menschen zusammenzubringen

Von Mansour Amer

ABU DHABI, 25. August / WAM / Massimo Baghi, Botschafter der Schweiz in den Vereinigten Arabischen Emiraten, sagte, dass die Vereinigten Arabischen Emirate daran interessiert sind, eine sichere Umgebung für alle zu schaffen, und mit dem Herannahen der Expo 2020 Dubai haben sich die Maßnahmen verdoppelt, um dies zu gewährleisten . Diese globale Veranstaltung bietet Besuchern ein angenehmes Erlebnis.

Baji kommentierte die Ausrichtung dieser globalen Veranstaltung in den VAE angesichts der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie: „Die Organisation dieser Veranstaltung angesichts der Auswirkungen der Epidemie zeigt den Glauben der VAE an die Stärke der menschlichen Bindungen und beweist damit die Stärke der die Vereinigten Arabischen Emirate, um Menschen zusammenzubringen, um zu kommunizieren, zu diskutieren und sich über alle Herausforderungen hinweg zu treffen.

Er fügte hinzu, dass die Teilnahme der Schweiz den Besuchern eine einzigartige Gelegenheit bieten soll, eine emotionale Schweizer Reise zu genießen und mehr über das Land jenseits seiner schönen Landschaften zu erfahren.

„Während der sechs Monate wird unser Pavillon als Drehscheibe für Innovation, Nachhaltigkeit und Kreativität dienen, wo Menschen mit Experten, Führungskräften und Fachleuten zusammenkommen, um Themen wie Nachhaltigkeit zusammen mit 11 thematischen Expo-Wochen mit Fokus auf die Kreislaufwirtschaft“, erklärte Baji.

Zum Beitrag der Expo zur Zusammenarbeit und Öffnung von Partnerschaften zwischen verschiedenen Ländern wies der Schweizer Botschafter darauf hin, dass die Expo 2020 Dubai die Menschen wieder zusammenbringen und so die bestehenden Beziehungen stärken und stärker und besser machen werde.

„Diese globale Veranstaltung ist eine Gelegenheit, sich aktuellen Herausforderungen zu stellen und Lösungen für sie zu finden, um eine bessere Zukunft zu schaffen“, sagte er.

Siehe auch  Schweizer Staatssekretariat hilft Blockchain-Inkubator beim Aufbau einer Basis in Südafrika - Crowdfunding Bitcoin News

Baji erklärte, dass sein Land ausgezeichnete bilaterale Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten unterhalte, die von einer langjährigen Freundschaft geprägt seien.

Er wies darauf hin, dass “die Vereinigten Arabischen Emirate traditionell der wichtigste Wirtschaftspartner der Schweiz in der Region Mittlerer Osten und Nordafrika sind, und die Schweiz gehört zu den Top Ten der emiratischen ausländischen Investoren.”

„In den vergangenen Jahren konnten wir auf dieser Grundlage aufbauen und unsere bilateralen Beziehungen weiter auf Themen wie Energiekooperation, Tourismus und Kultur ausdehnen.“

Er fuhr fort: “Außerdem hat die grösste Schweizer Community im Nahen Osten eine Heimat in den VAE gefunden und trägt täglich zum Ausbau unserer Zusammenarbeit bei.”

Abschließend sagte der Schweizer Diplomat: “Wir sehen die Expo als Katalysator, um diesen Diversifizierungsprozess zu beschleunigen und neue und inspirierende Wege der Zusammenarbeit zu finden. Deshalb waren wir das erste Land, das unsere Teilnahme an der Expo 2020 Dubai angekündigt und das erste Land.” seinen Pavillon im April 2018 in Dubai enthüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.