Ein Video von Travis Scott, der Fans anspuckt, ging nach Astroworld viral

Travis Scott unterbrach einmal eine Show und befahl der Menge wiederholt, einen Fan zu „f-k“ zu machen, der versuchte, einen seiner Schuhe auszuziehen, laut Filmmaterial, das viral wurde, nachdem acht Menschen beim Texas Astroworld Festival gestorben waren.

Der Rapper, der heftig kritisiert wurde, weil er bei einer Freitagsshow in seiner Heimatstadt Houston Leichen aus der Menge exhumiert hatte, stoppte im Juli 2015 eine Show, um einen Fan beim Openair Frauenfeld in der Schweiz zu verärgern.

Konzertaufnahmen zeigen den 30-jährigen Schweizer Scott, der durch die Menge springt – und dann auf einen jungen Fan zeigt, kurz nachdem er stolpert aufzustehen.

„Komm her, du Schlampe“, rief er durch sein Mikrofon, als die Musik pausierte, als er den Fans vorwarf, „meine Schuhe auszuziehen“.

“Hol die Mama, hol sie!” Er schreit und sagt den anderen Fans: “Fk up! F-k ihn! F-k ihn!”

Das Filmmaterial scheint mehrere Leute zu zeigen, die den Ventilator schlagen, während sie versuchen, sich zum wartenden Wachmann zu bewegen, wobei viele singen: “F-k that b-h!”

Das Filmmaterial zeigt Travis Scott, wie er durch die Menge springt und dann auf einen in der Nähe befindlichen Fan zeigt, nachdem er gestolpert ist, um aufzustehen.
Youtube

Sogar als die Menge die Fans anmacht, scheint Scott klar zu machen, dass seine Drohung ernst ist – er schreit erneut: “Fk ihn! F-k seinen! F-k seinen!”

Der “Sicko Mode”-Star scheint auf einen Fan zu spucken, nachdem es ihm gelungen ist, der Menge zu entkommen und zu gehen.

“F-k seinen Arsch!” Scott schreit wieder – wirft sein Mikrofon hinter den Ventilator, als er weggeht.

Das Filmmaterial verbreitete sich im Internet weit verbreitet, nachdem wütende Kommentatoren es mit seiner Reaktion auf die Astroworld-Show vom Freitag verglichen hatten, in der die Musik fortgesetzt wurde, selbst nachdem Scott bemerkte, dass ein Krankenwagen versuchte, dorthin zu gelangen, wo bewusstlose Leichen gezogen wurden.

Siehe auch  The trailer for "Godzilla vs Kong" offers a first glimpse of the epic confrontation of monsters
Travis Scott scheint auf die Fans zu spucken, nachdem es ihm gelungen ist, der Menge zu entkommen und zu gehen.
Youtube

Könnte Travis Scott ein Konzert stoppen, weil jemand versucht hat, seine Schuhe zu stehlen, aber nicht, als echte Menschen starben und einige ihn verteidigten? eine Person hat getwittert beim Teilen von Schnappschüssen.

“Er hat buchstäblich ein ganzes Konzert gestoppt, weil jemand einen SCHUH genommen hat. Er kann ein Konzert stoppen, wenn die Leute schockiert sind und sterben”, ein anderer Kommentatorenbücher, sagte: “Hör auf, Prominenten blind zu folgen, sie kümmern sich nicht um dich.”

anders die Person hat geschrieben, “Dieser Typ tauchte buchstäblich in die Menge auf der Suche nach schmutzigen Schuhen und sagte der Menge, dass der Junge die Schuhe trägt. Als ob ihr das Problem nicht seht????”

Scott sagte am Samstagabend, er sei “einfach am Boden zerstört” von Houstons Killershow.

“Jedes Mal, wenn ich tun kann, weißt du, alles, was passiert, halte ich die Show an, helfe ihnen, die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen”, sagte er.

Travis Scott.
Travis Scott sagte den Fans: “”F-k! F-k ihn! F-k ihn! “
Youtube

“Ich kann mir den Ernst der Situation nie vorstellen”, sagte die charismatische Rapperin in ihrer Instagram-Story.

“Ich bin ehrlich gesagt am Boden zerstört und hätte mir nie vorstellen können, dass so etwas passiert”, fuhr Scott fort und versprach, die lokalen Behörden bei der Untersuchung der Katastrophe zu unterstützen.

mit Draht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.