Ein schneller Meteor erzeugt einen Feuerball am Himmel über Teilen Neuenglands

Ein Meteoritenabsturz ist am Himmel von Vermont in Teilen von Massachusetts, New Hampshire, Maine, New York und sogar Kanada zu sehen. NASA-Experten sagen, dass der Meteor mit einer geschätzten Geschwindigkeit von 42.000 Meilen pro Stunde unterwegs war, bevor er etwa 30 Meilen über der Erdoberfläche abbrach, und Einwohner von Massachusetts berichteten, am Sonntag einen weißen Feuerball mit einem gelblich-grünen Schwanz gesehen zu haben, während viele in Vermont von Gehör berichteten eine Explosion und das Gefühl starker Schockwellen sehr. “Wir sprechen von einem 6-Zoll-Stück Stein, das 10 Pfund wiegt, weniger als die Größe einer Bowlingkugel, und das den hellen Feuerball erzeugt, den ich gesehen habe, und das Geräusch auf der Erde”, sagte Bill Cook, Leiter der NASA Büro für Meteoritenumgebungen. “Die Leute berichteten, dass die Häuser unter der Strecke zitterten. Es hat all diese Phänomene hervorgebracht. Es fährt einfach nach Hause, es war ein sehr aktives Ereignis.” Als der Meteorit zersplitterte, nahmen Seismographen eine Explosion auf, die die gleiche Energiemenge hatte, um 440 Pfund Tri-Nitrotoluol (TNT) zu detonieren, so Cook. Cook sagt, diese Art der Meteorexplosion sei weltweit ein relativ häufiges Ereignis, fügte jedoch hinzu, dass sie in Neuengland nicht häufig vorkomme.

Ein Meteoritenabsturz ist am Himmel von Vermont in Teilen von Massachusetts, New Hampshire, Maine, New York und sogar Kanada zu sehen.

NASA-Experten sagen, dass der Meteorit mit einer geschätzten Geschwindigkeit von 42.000 Meilen pro Stunde unterwegs war, bevor er etwa 30 Meilen über der Erdoberfläche abbrach.

Einwohner von Massachusetts berichteten, am Sonntag einen weißen Feuerball mit einem gelblich-grünen Schwanz dahinter gesehen zu haben, während viele in Vermont berichteten, sie hätten eine Explosion gehört und sehr starke Schockwellen gespürt.

READ  Gefährdete Eisbären paaren sich mit Grizzlybären in Richtung Norden und lauten Bären.

“Wir sprechen von einem Stück Stein mit einem Durchmesser von sechs Zoll und einem Gewicht von 10 Pfund, weniger als die Größe einer Bowlingkugel, und es hat diesen hellen Feuerball erzeugt, den ich gesehen habe, und dieses Geräusch auf dem Boden”, sagte Bill Cook , Leiter des NASA-Büros für Meteoritenumgebungen. . “Die Leute berichteten, dass die Häuser unter der Strecke zitterten. Es hat all diese Phänomene hervorgebracht. Es fährt einfach nach Hause, es war ein sehr aktives Ereignis.”

Als der Meteor zersplitterte, nahmen Seismographen eine Explosion auf, die eine ähnliche Energiemenge enthielt, um laut Cook 440 Pfund Tri-Nitrotoluol (TNT) zur Detonation zu bringen.

Cook sagt, diese Art der Meteorexplosion sei weltweit ein relativ häufiges Ereignis, fügte jedoch hinzu, dass sie in Neuengland nicht häufig vorkomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.