Die Zahl der COVID-19-Fälle in Maine bleibt auf hohem Niveau

Das Maine Center for Disease Control and Prevention meldete am Samstag 600 neue Fälle von COVID-19 und fünf weitere Todesfälle, da die Infektionskrankheit den Staat weiterhin erfasst.

Die Rate an Neuinfektionen, Krankenhauseinweisungen und positiven Tests ist in den letzten Wochen gesunken, obwohl am Freitag immer noch 467 neue Fälle des Coronavirus verzeichnet wurden – deutlich über den niedrigen Werten, die Maine Anfang des Jahres gemeldet hatte. Experten sagten letzte Woche, dass eine erhöhte Krankheitsresistenz durch frühere Impfstoffe und Infektionen ein Faktor für den leichten Rückgang der Fallzahlen sein könnte, obwohl sie davor warnten, dass es geografische Taschen gibt. Immer noch starke Übertragungsraten.

Die kumulativen COVID-19-Fälle in Maine stiegen am Samstag auf 94.948. Davon wurden 67.658 durch Tests bestätigt und 27.290 gelten als wahrscheinliche Fälle von COVID-19.

Die Krankenhäuser in Maine hatten am Samstag 156 Patienten mit COVID-19, eine Zunahme von drei gegenüber dem Vortag. Insgesamt 44 der Patienten am Samstag liegen auf der Intensivstation und 23 sind an Beatmungsgeräten. Der Staat verfügte über 51 Betten auf der Intensivstation von insgesamt 330 und 207 der 304 Beatmungsgeräte.

Eintausendfünfundsiebzig Menschen sind in Maine seit Beginn der Pandemie an COVID-19 gestorben.

Das Cumberland County Jail bleibt während des COVID-19-Ausbruchs geschlossen. Gäste und ihre Angehörigen Sie lehnen die restriktiven Bedingungen abDies beinhaltet die Buchung von Gästen im Inneren, außer für 20 Minuten morgens und abends. Gefängnisbeamte haben öffentlich erklärt, dass Gefangene 23 Stunden am Tag eingesperrt sind.

Bei der letzten Zählung wurden sieben Mitarbeiter und 12 Insassen positiv auf die Krankheit getestet. Personalmangel trägt zu Problemen im Gefängnis bei; Der diesjährige Kreishaushalt sieht 129 Mitarbeiter vor, und das Gefängnis hat derzeit nur 65 Mitarbeiter. Insassen, die letzte Woche vom Press Herald interviewt wurden, sagten, es gebe zunehmende Spannungen zwischen Insassen und Personal und sagten, dass einige Justizvollzugsbeamte wegen des Drucks weniger menschlich gegenüber ihren Anklagen gehandelt hätten.

Siehe auch  How to see NASA launch its SLS mega lunar missile tomorrow

Bis Samstagmorgen hatte Maine 885.008 Menschen die letzte Dosis des COVID-19-Impfstoffs verabreicht. Von den Personen ab 12 Jahren der derzeit für eine Impfung in Frage kommenden Bevölkerung sind 74,73 Prozent inzwischen vollständig geimpft.

Maine hat am 1. Oktober 4.167 “Durchbruchsfälle” verzeichnet, die auftreten, wenn eine vollständig geimpfte Person COVID-19 entwickelt. Menschen, die nicht geimpft sind, machen immer noch die überwiegende Mehrheit der Fälle aus, und sie entwickeln auch mit größerer Wahrscheinlichkeit eine schwerwiegendere Krankheit, wenn sie erkranken. Zum Vergleich: Seit der Verfügbarkeit von COVID-19-Impfstoffen für Mainers gab es insgesamt 55.489 Fälle.

Das Maine Center for Disease Control and Prevention aktualisiert seine massiven Zahlen normalerweise wöchentlich, aber dies hat sich laut der Website der Agentur in letzter Zeit aufgrund einer Änderung der Meldemethoden verzögert.

Landkreis für Landkreis gab es am Samstag 10.099 Coronavirus-Fälle in Androscoggin, 3.521 in Orostock, 20859 in Cumberland, 19995 in Franklin, 2.474 in Hancock, 9.055 in Kennebec, 1.739 in Knox, 1.666 in Lincoln, 4.648 in Oxford, 11258 in Penobscot , 1.215 in Piscataquis, 1.840 in Sagadahoc, 3.814 in Somerset, 2.170 in Waldo, 1.602 in Washington und 16.991 in York.

Nach Alter waren 20,6 Prozent der Patienten unter 20 Jahre alt, 17,9 Prozent waren 20 Jahre alt, 15,4 Prozent waren 30 Jahre alt, 13,2 Prozent waren 40 Jahre alt und 13,7 Prozent waren 50 Jahre alt, 9,9 Prozent waren 60 Jahre alt 5,4 Prozent waren in ihren 40ern. In ihren 70ern waren 4 Prozent 80 oder älter.

Nach Angaben der Johns Hopkins University waren am Samstagnachmittag weltweit 237,4 Millionen Fälle von COVID-19 und 4,84 Millionen Todesfälle bekannt. Die Vereinigten Staaten haben 44,3 Millionen Fälle und 712.856 Todesfälle verzeichnet.


Verwenden Sie das untenstehende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie die E-Mail an Ihr Konto senden, senden wir eine E-Mail mit dem Reset-Code.

” früher, vormalig

folgende ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.