Die Welt des Kaffees reist im Jahr 2025 nach Genf in der Schweiz

Die Welt des Kaffees reist im Jahr 2025 nach Genf in der Schweiz

Ich hoffe, Sie haben nicht bereits Ihr gesamtes PTO für 2025 aufgebraucht, denn der Kaffee-Veranstaltungskalender wird immer voll. Die Verband für Spezialitätenkaffee Kündigen Sie es an Kaffeewelt Im Juni 2025 wird er zum ersten Mal überhaupt nach Genf in der Schweiz reisen.

Gestern, am 28. Mai, wurde in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Genf die dritte Coffee World-Veranstaltung ist, die im Jahr 2025 stattfinden soll, nachdem die ersten beiden bereits angekündigt wurden – Dubai, Vereinigte Arabische Emirate und Jakarta, Indonesien. Hinzu kommt, dass die Barista-Weltmeisterschaften 2025 im Rahmen von HostMilano in Mailand, Italien, stattfinden, was viele internationale Reisen erfordert. (Ganz zu schweigen vom bereits für Panama geplanten World of Coffee Congress 2026.)

Die Veranstaltung findet statt in Ausstellungs- und Kongresszentrum Palexpo, einem der „größten internationalen Kongress- und Ausstellungszentren“ des Landes, heißt es in der Pressemitteilung – zwischen Donnerstag, 26. und Samstag, 28. Juni. Als Gastgeberstadt macht Genf sehr viel Sinn. Neben der immensen Naturschönheit findet hier auch ein großer Teil des weltweiten Kaffeehandels statt.

„Genf ist der ideale Gastgeber für die World of Coffee 2025 und bietet ein lebendiges und zukunftsorientiertes Umfeld“, sagte Yiannis Apostolopoulos, CEO der Specialty Coffee Association. „Die Beziehung der Schweiz zum Kaffee begann mit den großen europäischen Cafés im 17. Jahrhundert und setzt sich bis heute mit der florierenden Lebensmittel-, Getränke-, Gastgewerbe- und Technologieindustrie fort, die die gesamte Kaffee-Wertschöpfungskette ausmacht. Genf bietet eine ideale Plattform, um den Fortschritt in der Spezialitätenkaffeeindustrie voranzutreiben. World of Coffee Geneva nutzt die reichen Ressourcen und die strategische Lage der Stadt, um bahnbrechende Ideen und Kooperationen zu fördern und so den Kaffee letztendlich für alle Beteiligten besser zu machen.

Siehe auch  Die Forschungsausgaben in der Schweiz bleiben stabil

World of Coffee Geneva bietet auf der World of Coffee-Ausstellung exklusive Features und Bildungsmöglichkeiten, darunter Roaster Villages, eine SCA-Vortragsreihe, Workshops, eine erweiterte Ausstellungsfläche, Best New Product und Coffee Design Awards sowie einen umfassenden Kalender mit Community- und gesellschaftlichen Veranstaltungen . SCA Community“ und mehr. Die vollständige Liste der Veranstaltungen im nächsten Jahr wird zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie unter World of Coffee Offizielle Website.

Zack Cadwalader Er ist Chefredakteur bei Sprudge Media Network und Autor in Dallas. Lesen Sie mehr über Zach Cadwalader auf Sprudge.










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert