Die Steine, die den Diamantenrausch in Südafrika entzündeten, sind nur Quarz | just Südafrika

Die nicht identifizierten Steine, die Tausende von Glückssuchenden in ein ländliches südafrikanisches Dorf gezogen haben, sind keine Diamanten, wie erhofft, sondern Quarzsteine ​​von relativ geringem Wert, wenn überhaupt, sagten Beamte am Sonntag.

Menschen aus dem ganzen Süden Afrika Reisen Sie nach Kuahati in der östlichen Provinz KwaZulu-Natal, wo Dorfbewohner seit dem 12. Juni mit Spitzhacken und Schaufeln graben, nachdem ein Hirte den ersten Stein auf einem offenen Feld entdeckt und das Wort niedergelegt hat.

Am Sonntag sagte ein Mitglied des Regionalen Exekutivrats für wirtschaftliche Entwicklung und Tourismus, Ravi Pillai, er habe dort bei einem Besuch der Stätte, an der Proben genommen wurden, um die Steine ​​​​zu identifizieren, etwa 3.000 Menschen gezählt.

Vermögenssuchende graben nach Steinen, nachdem sich herumgesprochen hat, dass es sich um Diamanten handeln könnte. Foto: Siphiwe Sibiko/Reuters

Er sagte, dass “die durchgeführten Tests schlüssig ergeben haben, dass es sich bei den in der Gegend entdeckten Steinen nicht um Diamanten handelt, wie einige gehofft hatten.” “Der Wert von Quarzkristallen, falls vorhanden, wurde noch nicht bestimmt, aber es muss beachtet werden, dass der Wert von Quarzkristallen im Vergleich zu Diamanten sehr gering ist.”

Er fügte hinzu, dass die Veranstaltung die Herausforderungen für die lokale Bevölkerung hervorgehoben habe. Wie in vielen Gegenden Südafrikas leben Gemeinschaften aufgrund hoher Arbeitslosigkeit und Armut nebeneinander.

Die Menschen in der Gegend äußerten während des Besuchs auch Bedenken hinsichtlich Straßen und Wasser, auf die Beamte ansprachen.

Inzwischen sei die Zahl der Menschen, die das Land abbauen, auf weniger als 500 geschrumpft, sagte Pillai, obwohl bereits erhebliche Schäden aufgetreten sind, da etwa 5 Hektar (12 Acres) mit bis zu einem Meter hohen Kratern bedeckt sind, die eine Gefahr für das Vieh darstellen.

Er sagte, diejenigen, die weiterhin bohren – eine Situation, die auch die Ausbreitung von Covid bedroht – würden ermutigt, das Land zu verlassen, und bei Bedarf könnten die Strafverfolgungsbehörden eingeschaltet werden.

Siehe auch  Die Emirate setzen die Einreise aus drei Ländern aus und Dubai aktualisiert die Reiseprotokolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.