Die Silvergate Bank wird die stabile Münze ausgeben

Das Deem AssociationDies ist eine gemeinnützige Organisation, mit der sie enge Beziehungen unterhält Die Social-Networking-Site FacebookLaut A. hat das Unternehmen seine Hauptaktivitäten aus der Schweiz in die USA verlegt. Pressemitteilung.

Deem, der aus einer umstrittenen Facebook-Kryptowährungsanstrengung hervorgegangen ist und von 26 Mitgliedern betrieben wird, sagte in der Erklärung, dass eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, Dem Networks US und Silvergate Capital Corp., über diese Vereinbarung eine Vereinbarung getroffen habe. Silvergate Bank Es wird ausschließlich eine permanente stabile Währung in US-Dollar ausgegeben.

Stabile Währungen sind Kryptowährungen, deren Wert an einen anderen Vermögenswert als die Währung selbst gebunden ist, und es handelt sich häufig um eine Fiat-Währung wie den US-Dollar, dessen Wert relativ stabil bleibt, oder um einen Vermögenswert wie Gold.

Diem Networks US wird laut Aussage das Diem-Zahlungsnetz betreiben. Das Netzwerk übernimmt die Übertragung von Stallmünzen.

“Silvergate ist ein Pionier in Sachen Finanzinnovation und ein idealer Partner für Deem, wenn wir ein Blockchain-basiertes Zahlungssystem entwickeln, das die Verbraucher schützt und die Integrität des Finanzsystems verbessert”, sagte Deems CEO. Stuart Levy In der Version. “Wir setzen uns für ein sicheres Zahlungssystem für Verbraucher und Unternehmen ein, das Zahlungen schneller und billiger macht und die Blockchain-Technologie nutzt, um mehr Menschen auf der ganzen Welt die Vorteile des Finanzsystems zu bieten.”

“Wir glauben an die Zukunft stabiler US-Dollar-gestützter Währungen und an ihre Fähigkeit, bestehende Zahlungssysteme zu transformieren. Wir sind von der DEEM-Technologie und unserem Engagement für den Aufbau eines aufsichtsrechtlichen Zahlungssystems inspiriert, das eine sichere Möglichkeit für den Geldtransfer bietet. “Alan Lynn, CEO von Silvergate, sagte in der Erklärung.

READ  Hot pockets were pulled for potential glass and plastic contamination

Deem erwähnte in der Veröffentlichung nicht, wann es seine stabile Münze in den Vereinigten Staaten veröffentlichen würde, obwohl im April berichtet wurde, dass eine Münze Anfang dieses Jahres ausgegeben werden könnte.

Der Verband sagte in der Erklärung, dass er seine Aktivitäten aus der Schweiz in die USA verlagert, um “seine Pläne zur Ausgabe der DIEM-Stallmünze in US-Dollar zu vereinfachen”. Der Schritt ist aufgrund des “sich entwickelnden regulatorischen Umfelds für digitale Währungen” in den Vereinigten Staaten angemessen.

In der Zwischenzeit zieht Diem einen Antrag auf Betrieb einer Zahlungssystemlizenz in der Schweiz zurück, da dieser je nach Version nicht benötigt wird. DEEM wird sich in den USA als Finanzdienstleistungsunternehmen registrieren lassen.

———————————

Die neue PYMNTS-Studie: Subscription Trade Conversion Index – April 2021

über das Studium: Ein Drittel der Verbraucher, die im vergangenen Jahr Abonnementdienste abonniert haben, hat nur an dieser kostenlosen Testversion teilgenommen. Im Signup Trade Transformation Index 2021 befragte PYMNTS 2022 US-Verbraucher und analysierte mehr als 200 Anbieter von Abonnementgeschäften, um sich auf die Hauptmerkmale zu konzentrieren, die “Abonnement-Neugier” in etablierte, langfristige Abonnenten umwandeln.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.