Die Schweiz ist bei Golfreisenden sehr gefragt

Souda: Souda Development, eine Tochtergesellschaft des Public Investment Fund, hat ein neues Stipendium lanciert, das jungen und klugen Männern von Souda die Möglichkeit bietet, an den besten Koch-, Hotel- und Wirtschaftsschulen der Schweiz zu studieren.

Stipendien werden Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft angeboten, um Diplom-, Bachelor- oder Postgraduiertenkurse an vier der renommiertesten Institutionen der Schweiz zu absolvieren: der Swiss School of Hotel Management, den Caesar Ritz Colleges Switzerland, der Academy of Culinary Arts und dem Hotel Institute of Montreux.

Die Soudah Development Initiative for Skills Development and Community Empowerment spiegelt ihr Engagement wider, bis 2030 mehr als 8000 Arbeitsmöglichkeiten bereitzustellen für die Zukunft und sichern ihre Wettbewerbsfähigkeit. Für die besten Jobs lokal, regional und global.

Hossam El-Din Al-Madani, CEO von Soudah Development, sagte: „Wir sind stolz, diese erste Phase unseres Stipendienprogramms ankündigen zu können, die eine neue Generation von Tourismus- und Hotelfachleuten in Souda und Rijal Almaa hervorbringen wird. Wir glauben, dass der Mensch die Basis für eine nachhaltige Entwicklung ist. Es ist der Schlüssel, der unsere Fähigkeit entfesselt, ein luxuriöses bergiges Tourismusziel über den Wolken zu schaffen, das jedes Jahr Millionen von Menschen begrüßt. Diese Ankündigung ist ein Meilenstein in unseren laufenden Bemühungen, lokale Gemeinschaften zu stärken.“

Al-Madani fügte hinzu: „Unsere Initiative zur Entwicklung der Kompetenzen junger Menschen zeigt, wie wichtig es uns ist, Partnerschaften mit der lokalen Gemeinschaft aufzubauen. Sie werden die ersten sein, die von unserer Arbeit profitieren, und wir setzen uns dafür ein, neue Möglichkeiten zu schaffen, um Leben und Lebensgrundlagen zu verbessern. Das Angebot erstklassiger Ausbildungs- und Stipendienprogramme ist eine von vielen Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass junge Menschen in Zukunft alle Chancen haben, um die besten Jobs zu konkurrieren.“

Siehe auch  Winter April: Die Temperaturen werden sinken, wenn sich die Kälte in der ganzen Schweiz ausbreitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.