Die Schweiz führt die Liste der besten Länder der Welt an

Die Schweiz führt die Liste der besten Länder der Welt an

Viele Länder haben etwas, in dem sie angeblich die Besten sind. Frankreich stellt wohl das beste Gebäck her, Indien ist für sein Cricket-Talent bekannt, die Vereinigten Staaten verfügen über Weltklasse-Universitäten und Brasilien gilt als das Land mit der größten Artenvielfalt. Doch welches Land gilt allgemein als das beste?

Eine neue Klassifizierung der Welt Beste Länder Es versucht, diese Frage zu beantworten. Es ist das Ergebnis von a Gemeinschaftsprojekt Zwischen US News und World Report, dem Marketingunternehmen WPP und der University of Pennsylvania Business School. Das Projekt führte eine umfassende Analyse von mehr als 70 Faktoren für 87 Länder durch und nutzte dabei Informationen aus einer Umfrage unter mehr als 17.000 Menschen.

Zu den Kategorien gehören Erbe wie Lebensmittel und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Lebensqualität mit Faktoren wie Arbeitsmarkt, Einkommensgleichheit und Bildungssystem sowie soziale Zwecke wie die Verbreitung von Menschenrechten und das Engagement für Klimaziele.

Welches Land gilt also als das beste der Welt? Es ist die Schweiz – das Land der wunderschönen Berge, der Schokolade und des Käses. Dank geringer Arbeitslosigkeit, Korruption und hohem kulturellen Einfluss (überproportional viele Nobelpreisträger sind Schweizer) belegte es den ersten Platz. Warum es so gut bewertet wird, können Sie hier nachlesen.

An zweiter Stelle steht Kanada, das im Bericht als High-Tech-Industriegesellschaft beschrieben wird und über einen guten Arbeitsmarkt, ein gutes Bildungs- und Gesundheitssystem sowie wirtschaftliche und politische Stabilität verfügt.

An dritter Stelle steht Schweden, das Land, dessen Bevölkerung wohl am großzügigsten ist – fast 1 % seines Bruttosozialprodukts wird jährlich für humanitäre Hilfe bereitgestellt. Laut der Studie ist es auch eines der glücklichsten Länder der Welt und auch eines der familienfreundlichsten.

Siehe auch  Für die Digitalisierung beten: Eine ehemalige deutsche Kirche, die Startups fördert Geschäft | Wirtschafts- und Finanznachrichten aus deutscher Sicht DW

Australien und die Vereinigten Staaten komplettierten die Top 5, während das Vereinigte Königreich den neunten Platz belegte, worüber Sie hier mehr erfahren können. Tatsächlich belegen europäische Länder die Hälfte der Top Ten – wenig überraschend ein Beweis dafür, dass der Kontinent ein schöner Ort zum Leben ist.

Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der zehn besten Länder der Welt.

  1. Schweiz
  2. Kanada
  3. Schweden
  4. Australien
  5. Die vereinigten Stadten
  6. Japan
  7. Deutschland
  8. Neuseeland
  9. Großbritannien
  10. Holland

Bleiben Sie informiert: Melden Sie sich für den kostenlosen Time Out Travel-Newsletter an, um die neuesten Reisenachrichten zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert