Die Neugestaltung von Google Kalender bringt Optimierungen an Material You

Im Vergleich zu anderen Neugestaltungen ist Material You für Google Kalender sehr einfach, aber die Widgets profitieren von einer benutzerfreundlichen Optimierung.

Die App-Leiste von Google Kalender, die in den meisten Ansichten die Schriftart für Tag/Datum enthält, erhält das Dynamic Color-Design. Dies gilt auch für die Navigationsschublade und das kreisrunde Quadrat FAB, bei dem das vierfarbige „Plus“-Zeichen wegfällt. Die meisten mobilen und Web-Apps von Workspace nehmen diese Änderung vor, aber nicht alle Mit Google Notizen angesehen.

Inzwischen gilt das neue FAB-Format auch für die Aktionen „Abwesend“, „Ziel“, „Erinnerung“, „Aufgabe“ und „Ereignis“. Dieses Update führt auch eine animierte Anzeige ein.

Es gibt eine größere Änderung am Kalenderplan-Widget, bei der die obere Leiste nicht mehr den Tag und das Datum anzeigt. Sie erhalten nur den Monat, während der Kreis darunter das aktuelle Datum anzeigt. In der oberen rechten Ecke befindet sich jetzt ein Pluszeichen, um schnell ein Ereignis zu erstellen. Sie können nach einem Klick mit der Eingabe beginnen, was es zu einer wirklich nützlichen Verknüpfung macht.

Die Kalendermonatsansicht erhält auch diese Verknüpfung, bei der die Hauptänderung in dickeren Schriftarten besteht und der blaue Akzent des einfarbigen Widget-Hintergrunds verschwindet.

Google Kalender 2021.37.0 mit jetzt veröffentlichtem Material Über den Play Store.

Siehe auch  Apple wird ab diesem Jahr nach dem Zufallsprinzip Seriennummern für Mac festlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.