Die Freundin des ehemaligen Königs von Spanien wirft ihm Belästigung vor | Unterhaltung

Madrid (AFP) – Eine ehemalige Geliebte des spanischen Königs Juan Carlos hat bei einem britischen Gericht Klage wegen Spionage eingereicht, in der jüngsten Entwicklung des Finanzskandals, der den ehemaligen Monarchen geplagt hat.

Eine Sprecherin von Corina Larsen, einem dänischen und deutschen Geschäftsmann mit langjähriger Beziehung zum ehemaligen König von Spanien, hat vor einem Londoner Gericht einen Haftbefehl gegen Juan Carlos und Entschädigung für seine Schikanen beantragt. Am Mittwoch bestätigt.

Kings ehemaliger Anwalt reagierte nicht sofort auf eine Anfrage von Associated Press um einen Kommentar, hat jedoch während eines anhaltenden Finanzskandals, dessen Ermittler in der Schweiz und in Spanien verdächtigt werden, wiederholt die Unschuld von Juan Carlos verteidigt. Reisfeld.

Schweizer Staatsanwälte untersuchen Millionenüberweisungen des verstorbenen Königs Abdullah von Saudi-Arabien an Juan Carlos. Einen Teil dieser Summe überwies der ehemalige spanische Monarch später an Larsen, der in London leben soll. Die Ermittler vermuten, dass sie möglicherweise versucht haben, dies vor den Behörden zu verbergen. Larsens Zurückhaltung, das Geld an Juan Carlos zurückzugeben, scheint der Grund für ihre derzeitige Feindseligkeit zu sein.

Juan Carlos, 83, dankte 2014 seinem Sohn Felipe VI. den Thron ab. Seitdem wurde sein Ruf als Vorreiter der Demokratisierung Spaniens nach der Diktatur von General Francisco Franco durch diesen und andere Skandale untergraben.

Leute lesen auch…

Er verließ Spanien im August letzten Jahres, um sich zumindest vorübergehend in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufzuhalten, nachdem spanische Ermittler mit der Untersuchung begonnen hatten, ob Saudi-Arabien in einem an ein spanisches Konsortium vergebenen Auftrag Schmiergeld erhalten hatte. ich bin weit weg.

Siehe auch  LG Eclair Soundbar debütiert in den USA

Copyright 2021 AP-Kommunikation. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Die Freundin des ehemaligen Königs von Spanien wirft ihm Belästigung vor | Unterhaltung

Quelllink Die Freundin des ehemaligen Königs von Spanien wirft ihm Belästigung vor | Unterhaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.