Guardians of Heaven: Ein intimer Kurzfilm über das Leben in Burma

Dokumentarfotografie

#burma#kurzfilm#video

30. Juli 2021

Grace Ebert

Bestehend aus Filmmaterial, das zwischen 2018 und 2020 gedreht wurde.Wächter des Himmels“Ein intimer und sensibler Einblick in das burmesische Leben. Der Kurzfilm zeigt Kinder, die auf den Docks spielen, einen Fischer, der sein Netz zieht, und andere, die religiöse Rituale vollziehen und die lustigen, anstrengenden und alltäglichen Momente hautnah erleben.

Ausgabe von Evan Maria Friedmann Aus Studio Lausanne, Schweiz maya bilder mit Musik Max Richter, “Guardian’s of Paradise” ist ein kleines Fenster mit Blick auf das südostasiatische Land vor 1. Februar MilitärputschAuslöser waren unbegründete Anschuldigungen wegen Wahlbetrugs nach der Wahl der NLD-Führerin Aung San Suu Kyi. „In dem Moment, in dem sie internationale Aufmerksamkeit am meisten brauchen, möchte diese Arbeit die Einzigartigkeit der burmesischen Kultur darstellen und ihre unglaubliche Stärke bezeugen, deren wahre Stärke in Mitgefühl, Anmut, wahrer Großzügigkeit und Menschenwürde liegt“, sagt Friedmann.

Sehen Sie mehr Fotos und ehrliche Aufnahmen von den Besuchen des Regisseurs auf Instagram.

#burma#kurzfilm#video

Interessieren Sie solche Geschichten und Künstler? Werden Sie Mega-Mitglied und unterstützen Sie unabhängige Kunstverlage. Treten Sie einer Gemeinschaft gleichgesinnter Leser bei, die sich für zeitgenössische Kunst begeistern, unterstützen Sie Interviewreihen, erhalten Sie Partnerrabatte und vieles mehr. Jetzt beitreten!






Siehe auch  Gehen Sie mit dem Künstler für die CSUB-Vorlesung über das Übliche hinaus Kunst und Theater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.