Die Botschaft: Migration ist nicht die Antwort | Briefe

Ihr Kommentar vom 2. Juli „Was Kinderinsolvenz für die Epidemie bedeutet“ stellt fest, dass die Einwanderung wahrscheinlich die Sozialversicherung in den Vereinigten Staaten retten wird.

Leider ist dieses Ergebnis unmöglich, es sei denn, Einwanderer, die in das System eindringen, können es später nutzen, ein unwahrscheinliches Ereignis.

Was der Leitartikel beschreibt, ist ein Ponzi-Schema, bei dem aktuelle Begünstigte von zukünftigen Begünstigten auf Dauer finanziert werden – die Art von finanzieller Täuschung, die zur Inhaftierung von Bernie Madoff führte.

Sowohl die Sozialversicherung als auch die Medicare müssen reformiert werden, um sie in eine solide finanzielle Lage zu bringen, damit sie für zukünftige Generationen bestehen können, ein Thema, das viel länger erklärt werden muss, als meine Dissertation bieten kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, warum Einwanderung nicht die Antwort ist. Erstens ist es ein Dealbreaker, eine weitere größere Charge in die USA importieren zu müssen, um die aktuelle Rechnung für eine andere zu bezahlen, es sei denn, Sie möchten eine ständig wachsende Bevölkerungsexplosion, die sich auf die Löhne auswirkt und die Umwelt schädigt.

Unser derzeitiges Einwanderungssystem betont die Familienzusammenführung über das nationale Interesse. Wir nehmen mehr Einwanderer in die Vereinigten Staaten auf, wenn sie hier Verwandte haben, als aus anderen Gründen, und wir nehmen eine große Zahl von dauerhaften Flüchtlingen auf.

Dabei ignorieren wir, dass viele dieser Einwanderer langfristige Unterstützung brauchen, um hier zu leben. Selbst wenn diese Einwanderer in die Sozialversicherung einzahlen, werden sie aufgrund ihres geringeren Einkommens mehr in das System aufnehmen, als sie einzahlen, was ein Merkmal des derzeitigen Systems ist.

Siehe auch  Hotels und Restaurants klagen über Gewinnausfall durch Covid-Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.