Der Flughafen Marsa Alam erhält diese Woche 80 internationale Flüge

Heute, Samstag, wird der internationale Flughafen Marsa Alam, südlich des Gouvernements Rotes Meer, 80 internationale Flüge empfangen, die eine Woche lang Touristen aus verschiedenen Ländern befördern, um ihren Urlaub an den Ufern der Stadt Marsa Alam zu verbringen.

Der Flughafen soll auch sieben weitere Inlandsflüge von ägyptischen Flughäfen empfangen.

Dazu gehören 80 Flüge – 12 europäische Flüge, mit Einführung der italienischen Flüge, mit vier Flügen, acht Flügen von deutschen Flughäfen, 20 Flügen aus Tschechien, 17 Flügen aus Polen, 12 Flügen aus der Ukraine, vier aus der Schweiz und einem aus Ungarn , Und zwei Reisen. Flüge aus Weißrussland, einer aus Frankreich und Litauen und zwei aus Moldawien.

Navigationsquellen am Flughafen berichteten, dass der Flughafen Marsa Alam im ersten Quartal 2021 vom International Airport Council die Gesundheitsbescheinigung für sicheres Reisen erhalten hat.

Ein Ministerausschuss aus den Ministerien für Gesundheit und Luftfahrt überprüfte alle Verfahren, die die Behörden am internationalen Flughafen Marsa Alam zur Rückführung des Touristenverkehrs einhalten.

In den letzten Jahren hat Ägypten sein System zur Kontrolle von Passagieren und Gepäck stark verbessert und seine Flughafeninfrastruktur erheblich verbessert.

Bearbeitete Übersetzung von Al-Masry Al-Youm

Siehe auch  Schweizer Filmfonds veröffentlicht Liste der unterstützten Projekte für das erste Quartal 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.