Broadway Valladolid nimmt an der gleichzeitigen Premiere von “Dear Children of the Future” in 12 Städten teil

Broadway-Kinos treffen sich in Valladolid am Donnerstag, 21. Oktober Zur gleichzeitigen Premiere in Dutzenden spanischen Städten des Films “Dear Children of the Future”, Wer hat die siebte Ausgabe von Filmfestival mal anders, Bezeichnung für nachhaltigen Fortschritt.

Wie die Organisation in einer an Europa Press übermittelten Erklärung mitteilte, ist die Eröffnungsfeier die nationale Premiere dieses Films von Franz Böhm.

Der Film erzählt die Geschichte von drei jungen Aktivisten, die in verschiedenen Teilen der Welt darum kämpfen, Ungerechtigkeit zu ändern, wie z Hongkong, Chile und Uganda.

Die Eröffnungssitzung in Kooperation mit Greenpeace findet zeitgleich um 20:00 Uhr statt Madrid, Barcelona, ​​Bilbao, Malaga, Mallorca, Pamplona, ​​Sevilla, Toledo und Figo sowie Valladolid.

Vom 21. bis 28. Oktober können Sie den offiziellen Bereich und den Impact-Bereich über die Festivalplattform und bei Filmin verfolgen. Ebenso wird es in Cineteca Madrid, Cines Golem Madrid, Filmoteca Española, Sala Equis, Institut Français de Madrid und mk2 Cine Paz ansässig sein.

“Lasst uns unsere Hoffnungen verbinden”

Unter dem Motto “Let’s Join Hope” wird ein Programm präsentiert, das durch die interessantesten und überraschendsten Geschichten andere Realitäten näher bringt, sowie eine Art Leben im Einklang mit unserem Planeten verbreitet.

Insgesamt sieht man 37 Titel verteilt auf Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme Mit Themen wie Klimawandel, Klimagerechtigkeit, Verlust der biologischen Vielfalt und der Beziehung zwischen Mensch und anderen Arten.

Von dieser Auswahl nehmen 17 Dokumentarfilme am Wettbewerb teil, elf in der Official Division und sechs in der Impact Division von Spanien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Schweiz, USA, Kenia, Äthiopien, Südafrika, Brasilien, Kolumbien, Chile oder China.

Siehe auch  Cyr Column: Intelligenz beinhaltet Kunst neben Wissenschaft - Meinung - Greenwood Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.