Der Europapokal der Landesmeister 2022 in der Schweiz wurde abgesagt

Der IFF-Zentralrat (CB) hat heute auf Antrag des Schweizerischen Fussballverbandes entschieden, den IFF Champions Cup (CC) 2022, der vom 15.-16. diesen Monat in Winterthur, Schweiz, ausgetragen werden sollte, abzusagen. Januar 2022. Aufgrund der jüngsten Entwicklung der Covid-19-Pandemie mit der neuen Omicron-Variante sah die Swiss Globe Association die Durchführung der Veranstaltung nicht möglich.

In seinem Schreiben an die IFF CB hat der Schweizerische Fussballverband erklärt, dass die intensiven Massnahmen des Bundesrates vom 6.

– Sowohl in der Schweiz als auch in den teilnehmenden Ländern ist die Covid-19-Pandemie noch sehr dynamisch und verändert sich rasant. Der internationale Charakter der Veranstaltung und die damit verbundene Abhängigkeit von anderen Ländern und der eigenen Covid-19-Politik erschweren die Planung, weshalb der Schweizerische Fussballverband die Absage des Champions Cup beantragt hat., Sie sagte Sophie Sutter, Präsident des IFF Champions Cup 2022 beim Swiss Floorball.

Die FIFA findet es sehr bedauerlich, dass der Champions Cup erneut abgesagt wurde, versteht aber die aktuellen Schwierigkeiten bei der Planung internationaler Veranstaltungen:

Mitglieder des International Football Association Board (IFF) haben die schwierige Situation erkannt, mit der lokale Aufsichtsbehörden derzeit konfrontiert sind, wenn neue Beschränkungen von Regierungen eingeführt werden. dazu Im Hinblick auf die Sicherheit und das Wohlergehen aller Spieler und Funktionäre ist es auch unsere Pflicht, die Situation der lokalen Aufsichtsbehörden zu berücksichtigen. Bei aller Unsicherheit mit der Omicron-Variante bleibt uns daher die einzige Möglichkeit, CC 2022 abzubrechen. IFF-Präsident sagte Thomas Erickson.

Geplant ist CC 2022 in der AXA Arena in Winterthur mit den besten Teams aus den besten Ländern der Welt zu spielen:

Siehe auch  HIG Capital erwirbt ein Hotel in Basel, Schweiz

Frauen: Thorengruppen IBK (SWE), PSS (FIN), Kloten-Dietlikon Jets (SUI), 1.SC TEMPISH Vítkovice (CZE)
Herren: Classic (FIN), IBF Falun (SWE), Unihockey Köniz (SUI), Florbal MB (CZE)


Der IFF Globe Cup ist der europäische Elite-Klubwettbewerb, der vom Internationalen Fußballverband (IFF) organisiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.