Der ältere Bruder Nikki Graham stirbt im Alter von 38 Jahren nach einem Kampf gegen Magersucht

Die ehemalige Kandidatin des älteren Bruders Nikki Graham ist an Magersucht gestorben.

Die 38-jährige Reality-TV-Starin wurde letzten Monat in einem Spezialkrankenhaus behandelt, als sich ihre Essstörung während der Sperrung verschlimmerte.

Ihr Tod wurde am Samstag auf ihrer GoFundMe-Seite bestätigt, die mehr als £ 65.500 für ihre Behandlung gesammelt hatte.

“Mit großer Trauer informieren wir Sie über den Tod unserer lieben Freundin Nikki in den frühen Morgenstunden des 9. April.”

„Es bricht uns das Herz, zu wissen, dass uns in so jungen Jahren jemand so Kostbares geraubt wurde. Nikki hat nicht nur das Leben von Millionen von Menschen beeinflusst, sondern auch ihre Freunde und Familie, die sie so sehr vermissen werden.

„Wir möchten in dieser schwierigen Zeit Privatsphäre suchen, da Nikkis Freunde und Familie sich mit den traurigen Nachrichten auseinandersetzen.

Alle Details werden bekannt gegeben, sobald wir sie kennen.

“Alle Spenden wurden sehr geschätzt und alle, einschließlich Nikki, waren erfreut zu wissen, wie sehr sie sie liebte.”

Der einzige Weg ist Essex, Reality-Star Mario Falcon hat für Graham bezahlt, als er twitterte: „RIP Nikki Grahame. Traurige Nachrichten. Nur 38 Jahre alt. “

Der Comedian Buddy McGuinness fügte hinzu: “Verdammt, lesen Sie einfach die traurigen Nachrichten über Nikki Graham. Auf jeden Fall einer der Stars der glorreichen Jahre von Reality-TV. Ich habe sie vor langer Zeit getroffen und sie war ein hübsches Mädchen. Junge RIP-Lady.”

Letzten Monat sagte Nikkis Mutter Susan Graham Heute Morgen Sie war entschlossen, besser zu werden.

Sie sagte zu den Gastgebern Philip Scofield und Holly Willoughby: “Ich habe heute Morgen mit Nikki gesprochen und sie sagte: ‘Mama, bitte betonen Sie, wie überwältigt ich von Menschen bin, die freundlich zu mir sind.'”

Siehe auch  EKRAN + sucht nach seinen nächsten Kreativteams

“Ich verstehe das einfach nicht, aber ich bin so dankbar”, sagte sie, “ich sage auch allen, dass ich diesmal mein Bestes geben werde, um darüber hinwegzukommen. Ich möchte mein Leben zurück.” “”

Graham, die 2006 ein Haushaltsmitglied der siebten Serie von Big Brother UK war, leidet seit ihrem achten Lebensjahr an einer Essstörung.

Ihre Mutter Susan fügte hinzu Heute Morgen: “Ich denke, sie hat so sehr gelitten, weil an dem Tag … wir gehen 31 Jahre zurück … Ich denke, zu dieser Zeit fiel es den Leuten schwer zu glauben, dass ein Achtjähriger ein Opfer davon sein könnte Es gab keine Art von Behandlung und Einheiten. “Existiert jetzt, also haben wir dies erlebt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.