Das Skateboard-Spiel von OlliOlli World ist wie Adventure Time

Olly Ole WorlD, eine neue Plattform von Roll7 Und der spezielle Bereich bringt Skateboarding an einen seltsamen und exotischen Ort.

Der erste Trailer für das von Skates inspirierte Spiel wurde heute veröffentlicht und das Gameplay sieht sehr flüssig aus. Elementarwissenschaftler Es scheint ähnlich zu Alto Gruppe – Die Spieler werden in verschiedenen farbenfrohen Umgebungen herumlaufen, während sie Tricks auf ihrem Skateboard zusammenbinden.

Das Spiel ist ein ästhetischer Ausstieg aus Die ersten beiden Titel für den ersten Oliver. Die Charaktere sind so höflich und skurril wie ihre süße Küstenstadt. Es gibt einen Frosch in einem von Vaporware inspirierten Kostüm und eine orangefarbene Möwe mit markanten Brustwarzen, um nur einige zu nennen. Schauen Sie sich Charaktere aus der TV-Show an, Abenteuer-Zeit. Während Sie das Spiel spielen, können Sie Ihren Skater mit allen möglichen albernen Outfits anpassen.

In einer Pressemitteilung sagte Simon Bennett, Co-CEO von Roll7, dass das Team „die seltsame, wundervolle und vielfältige Seite der Skateboard-Kultur mit einem Spiel um einen Roadtrip mit Freunden, das Finden verrückter Orte und das Abziehen aufgreifen wollte verrückte Tricks und vor allem. Von alledem ist Skaten in Sicht! ”

Was cool ist, ist, dass Sie mit dem Spiel den Schwierigkeitsgrad anpassen können. Wenn Sie also Angst vor Ihrem Skateboard-Spiel haben, können Sie trotzdem loslegen. Für diejenigen, die bereit sind, sich der Extra Challenge zu stellen, werden die Spieler in der Lage sein, “durch Millionen einzigartiger Sandbox-Levels Meisterschaft zu erlangen” und es den Spielern zu ermöglichen, “Freunde und andere Skater auf der ganzen Welt in unzähligen prozeduralen und leicht zugänglichen Levels zu konfrontieren”.

READ  Nintendos Spielzeugwerkstatt hat diese sieben erstaunlichen Kreationen hervorgebracht

Elementarwissenschaftler Es wird auf Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Windows PC, Xbox One und Xbox Series X verfügbar sein und kurz vor dem 31. März 2022 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.