CNN hat einen “erbärmlichen” Bericht vernichtet, in dem die Essgewohnheiten der “alten Judäer” kritisiert wurden: “Wirklich, das sind Neuigkeiten?”

Ein neuer CNN-Bericht, der die Essgewohnheiten der “alten Judäer” untersuchte, löste eine große Gegenreaktion aus. Twitter Am späten Mittwoch warfen Kritiker dem Sender vor, “den Boden des Fasses abzukratzen”, was ein “erbärmlicher” Versuch zu sein schien, die Aufmerksamkeit von den eigentlichen Nachrichten abzulenken.

Am Mittwoch twitterte die Verkaufsstelle eine Geschichte mit dem Titel “Die alten Juden aßen nicht koschere Meeresfrüchte, es erscheinen Fischgräten.” Die Geschichte beschreibt die koscheren Essgewohnheiten aufmerksamer Juden, zu denen das Essen von Fisch nur gehört, wenn sie Flossen und eine leicht abnehmbare Skala haben.

Laut dem Autor jedoch “nach der Analyse von Fischgräten an mehreren jüdischen Standorten aus der Eisenzeit (1130-586 v. Chr.) – auch in der Hauptstadt Judäas Jerusalem – Forscher fanden einen großen Anteil nicht koscherer Fischreste wie Haie und Haie.

CNN wurde auf Twitter weithin verspottet, und Kritiker beschrieben die Geschichte als klare Ausnahme von der “rauen Presse” des Netzwerks, auf das sie stolz sind.

“Ernsthaft … sind das Neuigkeiten?” Ein Benutzer fragte.

“Wow. Wer weiß? Wen interessiert das?” Post Bücher.

“Die Presse ist hart getroffen … Jetzt kann ich nachts besser schlafen”, scherzten Kritiker.

“Wow! Was für eine Kugel! CNN … der vertrauenswürdigste Name in … nur ein Scherz. Dieses Stück” Journalismus “ist ein weiteres Beispiel für den Witz, zu dem dieses Netzwerk geworden ist.”

“Omg! :: greift nach Perlen :: Werden wir uns trotzdem von dem Skandal erholen !?”

Siehe auch  Norwegen hat die Vereinigten Staaten als den besten Ort in Covid aufgegeben

Ein anderer stimmte zu und sagte: “Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden !!!

“Es kann einige Zeit dauern, aber ich werde weiterhin versuchen, eine Verwendung für diese Informationen zu finden.”

CNN widmet dem Konflikt zwischen Israel und Gaza zunächst nur 4 Minuten während der gesamten Woche

Andere Benutzer haben das seltsame Timing der Geschichte bemerkt, das kommt, wenn sich die USA mit einem Anstieg in der Geschichte auseinandersetzen Antisemitisch Anschläge. Der Hafen wurde Anfang dieses Monats kritisiert Unterschätzen Größte internationale Nachricht – israelischPalästinensische Eskalation – Während der Hauptsendezeit.

Was ist der Zweck dieses Beitrags? Liest die Antwort. (Ich gebe Ihnen einen Hinweis. Ein verpatzter Versuch, eine Gruppe von Menschen subtil zu kritisieren.)

“Zumindest erkennen Sie die Existenz des alten Judäas an. Kleine Schritte”, sagte ein anderer sarkastisch.

Klicken Sie hier für die FOX NEWS App

Einige beschuldigten den Vollstrecker, die Geschichte verbreitet zu haben, um die Aufmerksamkeit von Präsident Bidens eskalierender Krise abzulenken Südliche Grenze der Vereinigten Staaten.

“”CNN CNN scheint mit der Obden-Regierung in Verbindung zu stehen, wenn es darum geht, die Geschichte der Grenzkrise zu unterdrücken: “CNN hat Angst, Amerika die Wahrheit an der Grenze zu zeigen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.