CEO der Salatrestaurantkette, der „Fettphobie“ vorgeworfen wird, weil er vorgeschlagen hat, dass wir uns auf die öffentliche Gesundheit konzentrieren, um COVID . zu bekämpfen

Der CEO und Mitbegründer von Sweetgreen, einer zwanglosen Restaurantkette, die Salate verkauft, wurde der “Fettphobie” beschuldigt, nachdem er in einem Social-Media-Beitrag vorgeschlagen hatte, Fett loszuwerden und gesünder zu werden, sei eine bessere Lösung für die COVID-19-Pandemie als eine umstrittene Gesichtsmaske.

Jonathan Neiman, CEO von Sweetgreen, hat Bedenken hinsichtlich des Zusammenhangs zwischen Fettleibigkeit und Komplikationen von COVID-19 geäußert LinkedIn-Beitrag ist jetzt gelöscht Letzter Dienstag.

“78 % der Krankenhauseinweisungen aufgrund von Covid sind fettleibig und übergewichtig. Gibt es ein zugrunde liegendes Problem, dem wir möglicherweise nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt haben? Gibt es eine andere Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie man die ‘Gesundheitsversorgung’ angehen kann, indem man die Ursache angeht?” Niemann-Bücher.

Ein Arbeiter bereitet eine Salatbar bei Sweetgreen Inc. in Boston, Massachusetts. (Adam Glanzmann/Bloomberg über Getty Images)

In Anbetracht dessen, dass Covid „auf absehbare Zeit hier bleiben wird“, fügte Neiman hinzu, dass es sich nicht auf die „Infektionsprävention“ konzentrieren sollte, sondern sich „auf die öffentliche Gesundheit konzentrieren“ sollte.

„Wir haben die Maske und die Impfstoffe schnell an Ort und Stelle gebracht, aber ohne Gespräche mit den Gesundheitsstaaten. Die ganze Zeit haben wir unbegrenzt Bargeld gedruckt, um den Schlag abzufedern, den die Sperren unserem Land zufügen“, schrieb Nieman. „Was wäre, wenn wir uns auf die Ursache konzentrieren und diese Pandemie als Katalysator nutzen, um eine gesündere Zukunft zu schaffen?“

Als mögliche Lösungen schlug Niemann vor, verarbeitete Lebensmittel und raffinierten Zucker zu besteuern, „um für die Auswirkungen der Pandemie zu bezahlen“ oder sogar „Lebensmittel, die uns krank machen“ zu verbieten.

Als Insider spitzKritiker warfen Neiman “Adipositas-Phobie” vor und nannten seinen Beitrag “unglaublich fette Phobie” und “ekelhaft”.

Siehe auch  Kontrollteams kämpfen mit einer Mückenpopulation, die das West-Nil-Virus in Utah überträgt

Was zeigen die Daten?

Obwohl Niemans Beitrag politisch nicht korrekt ist, haben die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten einen starken Zusammenhang zwischen COVID-Komplikationen und Fettleibigkeit festgestellt.

Tatsächlich hat die CDC sagte im März Fast 80 % der Menschen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, ein Beatmungsgerät benötigten oder an COVID starben, waren übergewichtig oder fettleibig. Und während Experten nicht einig sind, dass der BMI ein genaues Maß dafür ist, was „Übergewicht“ oder „Adipositas“ ausmacht, ist das wichtigste Ergebnis in der CDC .Studie Stark: Wenn Sie mehr zusätzliches Fett haben, erhöht sich Ihre Wahrscheinlichkeit, Komplikationen durch COVID zu erleiden.

Zentrum für Seuchenkontrolle Zustände Fettleibigkeit verdreifacht die Wahrscheinlichkeit eines Krankenhausaufenthaltes aufgrund von COVID, weil Fettleibigkeit „mit einer schlechten Immunfunktion verbunden ist“ und „die Lungenkapazität und -reserve reduziert und die Beatmung erschweren kann“.

//Facebook Pixel Code !function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0'; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script', 'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1398069580413568'); fbq('track', 'PageView');

});

window.REBELMOUSE_LOWEST_TASKS_QUEUE.push(function(){

function menuClick() { console.log("clicked");

if (document.querySelector('.hambg-btn.js--active') != null) { document.getElementsByClassName('huge-menu')[0].style.display = 'none'; document.getElementsByClassName('hambg-btn')[0].classList.remove('js--active'); document.body.classList.remove("huge-menu-opened"); document.body.classList.remove("menu-opened"); } else{ document.getElementsByClassName('huge-menu')[0].style.display = 'block'; document.getElementsByClassName('hambg-btn')[0].classList.add('js--active'); document.body.classList.add("huge-menu-opened"); document.body.classList.remove("menu-opened"); } }

function addMenuClickListener() { var rebelMenu = document.getElementsByClassName('rebelbar__menu-toggle'); var menuClose = document.getElementsByClassName('hm__close'); var stickyMenu = document.getElementsByClassName('sticky-menu');

rebelMenu[0].addEventListener('click', menuClick);

if(menuClose[0] != undefined){ menuClose[0].addEventListener('click', menuClick);}

if(stickyMenu[0] != undefined){ stickyMenu[0].addEventListener('click', menuClick); } }

addMenuClickListener();

});

window.REBELMOUSE_LOWEST_TASKS_QUEUE.push(function(){

window.REBELMOUSE_STDLIB.loadExternalScript("https://assets.adobedtm.com/98de9919e92a38033805f9f035c43198533e4380/satelliteLib-38c7b1e4b1bb3e0378e82d10601662aebfb04eda.js", function() {

window.analyticsData = { events: {active: {view: {asset: {}}, device: {}}} }; window.analyticsData.events.active.device.appVersion = "1.1"; window.analyticsData.events.active.device.host = "premiere.off.us"; window.analyticsData.events.active.device.subHost = "theblaze.com"; window.analyticsData.events.active.pageName = "articles"; //window.analyticsData.events.active.view.asset.id = "articles|"+ __BOOTSTRAP__.post.basename; window.analyticsData.events.active.view.asset.name = document.title; //window.analyticsData.events.active.view.authorId = __BOOTSTRAP__.post.original_user_subsite.title; window.analyticsData.events.active.view.pubDate = "09/05/2021"; window.analyticsData.events.active.view.contentOriginType = "Premiere"; window.analyticsData.events.active.view.stationCallLetter = "TheBlaze"; window.analyticsData.events.active.view.stationFormat = "NEWSTALK"; window.analyticsData.events.active.view.stationMarket = "PREMIERE"; window.analyticsData.events.active.view.personalityId = "theBlaze"; window.analyticsData.events.active.view.tags = ["jonathan-neman", "sweetgreen", "fat-phobia", "covid-19", "health"]; window.analyticsData.events.active.view.photoGalleryExists = "FALSE"; window.analyticsData.events.active.view.photoGalleryPageView = "FALSE"; window.analyticsData.events.active.view.contentFrame = "page"; window._satellite && _satellite.pageBottom();

});

});

window.REBELMOUSE_LOWEST_TASKS_QUEUE.push(function(){

function test_adblock(func, id) { var t="0.1.2-dev", el = document.createElement('div'); el.id = id ? id : 'sponsorText'; el.appendChild(document.createTextNode(' ')); Object.assign(el.style, { left: '-999px', position: 'absolute' }); document.body.appendChild(el); setTimeout(function() { if (el) { var o = el.clientHeight === 0; func(o, t); document.body.removeChild(el); } }, 200); } test_adblock(function(is_blocked) { console.log(is_blocked); var wid = is_blocked ? 140286 : 140117, target = document.getElementById('rc-adblock-widget'); var el = document.createElement('div'); el.setAttribute('data-rc-widget', ''); el.setAttribute('data-endpoint', 'trends.revcontent.com'); el.setAttribute('data-widget-id', wid); target.appendChild(el); if (typeof window.renderRCWidget !== 'function') { var script = document.createElement('script'); script.src="https://assets.revcontent.com/master/delivery.js"; script.defer = true; target.appendChild(script); } else { window.renderRCWidget(el) } });

});

window.REBELMOUSE_LOWEST_TASKS_QUEUE.push(function(){

(function(s,u,m,o,j,v){j=u.createElement(m);v=u.getElementsByTagName(m)[0];j.async=1;j.src=o;j.dataset.sumoSiteId='f20bb26e74a94a53daa9113206b98941e1dfba90635d317b9efd9e33a89bf515';v.parentNode.insertBefore(j,v)})(window,document,'script','//load.sumo.com/');

});

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.