Casino Bonus Codes: Basiswissen für Einsteiger

Was Unwissende für eine Art Witz halten, ist für routinierte Casino-Fans mehr oder weniger Alltag: Online Spielhallen werfen mit Bonusangeboten förmlich um sich, um sich einen stetigen Zustrom an neuen Kunden zu sichern. Es ist also nichts sonderlich ungewöhnliches, wenn ein Casino Online Bonus Code aufgefunden wird. Wer sich erst seit kurzer Zeit mit dem Gaming beschäftigt, braucht wahrscheinlich eine kleine Einführung, um damit richtig umzugehen. Diese gibt es hier!

Wie schnell sich die Zeiten doch ändern…

Es ist schier unglaublich, welche Entwicklungen es in der Unterhaltungsbranche während der letzten ungefähr zwanzig Jahre gab. Dazu gehört auch die Glücksspielbranche, die heutzutage nicht nur einen ganz neuen Status hat, sondern auch teilweise neue Normen. Dazu gehört auch, dass es überhaupt einen Willkommensbonus gibt. Das ist exklusiv in Online Casinos der Fall. Die landbasierten Spielotheken, die parallel dazu immer noch existieren, vergeben noch immer keinen Bonus in diesem Ausmaß.

Dieser Entwicklungsschritt ist natürlich außerordentlich gut für Menschen, die sich für Casinospiele interessieren. Dank der Internet Casinos kann man nun sogar kostenlos spielen, denn es gibt fast immer auch eine kostenlose Spielgeldversion. Menschen älteren Semesters hätten früher garantiert bestritten, dass so etwas irgendwann möglich ist. Im Grunde genommen hat sich alles rasant entwickelt, was mit Entertainment zu tun hat. Man zieht immer das Fazit, dass es die Technik ist, die all das ermöglicht. Welcher Kino-Fan hätte beispielsweise früher einen Streaming-Dienst auf dem Weg zum Oscar für real gehalten? Wer hätte damit gerechnet, dass Zeitschriften und Journale irgendwann vorrangig online gelesen werden? Es ist erstaunlich, aber so sieht es mittlerweile aus. Bonus Codes sind keine Fiktion, um zum eigentlichen Thema zurückzukommen.

Siehe auch  Wie wird sich Künstliche Intelligenz auf das Online Glücksspiel auswirken?

Code entdeckt? Besser gründlich prüfen (lassen)

Bonus Codes wurden während der Ära erfunden, in der vieles aus dem alltäglichen Leben ins Internet „umgezogen“ ist. Man denke an Online Shopping oder eben auch an die virtuellen Casinos. Damit erblühte eine weitere Branche und änderte sich grundlegend, und zwar die Marketingbranche. Mit den Angeboten und der Vielfalt im Internet entstand der Bedarf an passenden Instrumenten, um diese an die Käufer und Nutzer zu bringen.

Im Fall der Online Casinos war der Wettbewerb frühzeitig so groß, dass die Bonusangebote als eines dieser Instrumente erfunden wurden. Sie wurden entweder als E-Mail an eine große Anzahl möglicher Interessenten verschickt oder auf Internetseiten platziert, auf der sich die potentielle Zielgruppe mutmaßlich tummelt. So richtig übersichtlich ist das wahrlich nicht, muss man dazu sagen.

Außerdem führt es dazu, dass sich die Internet Scammer, die überall ihr Unwesen treiben, ebenfalls ihre Chance ergreifen können. Es kann passieren, dass sie gefälschte Bonus Codes in Umlauf bringen, um arglose Kunden auf ihre betrügerischen Seiten zu locken. Deshalb ist größte Vorsicht geboten und anzuraten, die Codes nur aus glaubwürdigen Quellen zu beziehen. Diese finden Sie unter Suchbegriffen wie „Casino Vergleich“ oder „Casino Test“. Die Autoren dieser Expertenseiten sind im Prinzip ähnlich wie Vergleichsportale für Shopping-Artikel oder auch Stiftung Warentest. Sie führen Qualitäts- und Sicherheitstests für Online Spielotheken durch und geben ihre Empfehlungen kostenlos an die Leser weiter. Ausschlaggebend für eine Empfehlung sollte sein, dass der Urheber des Bonusangebots eine Glücksspiel-Lizenz besitzt.

Kaum erfunden, schon wieder vom Aussterben bedroht

Wenn Sie sich gezielt auf die Suche nach Bonus Codes begeben, fällt Ihnen bestimmt auf, dass Sie gar nicht so viele davon finden. Das liegt daran, dass sie tatsächlich nicht mehr ganz zeitgemäß sind. Bevor Sie nun enttäuscht sind, sollten Sie erfahren, dass die Bonusangebote selbst ständig expandieren, während die Zahl der Codes eher abnimmt. Der Grund dafür besteht wieder einmal darin, dass ein ständiger Entwicklungsprozess stattfindet und sich die Codes als nicht optimal erwiesen haben.

Siehe auch  Die Schweizer und das Gaming: Wie "in" sind Computerspiele?

Inzwischen haben sich die soeben erwähnten Vergleichsportale für Spielbanken so bewährt, dass diese als Anlaufstelle Nummer eins für Casino-Interessenten gelten. Nachdem die Tests durchgeführt wurden und eine Review veröffentlicht wird, gibt es dazu meist gleich ein Bonusangebot für die Leser der entsprechenden Seite. Dieses Angebot wird dann eben nicht per Code aktiviert, sondern viel einfacher mittels Direktlink.

So funktioniert die Bonusaktivierung mit oder ohne Bonus Code

Sobald Sie das Basiswissen rund um die Bonus Codes haben, können Sie sich selbst Ihr Bonusangebot sichern. Der Gang auf eine Expertenseite ist unbedingt empfehlenswert, denn ansonsten müssten Sie viel Zeit damit verbringen, selbst herauszufinden, ob „Ihr“ gefundener Code seriös und echt ist. Haben Sie die Gewähr von der Expertenseite, klicken Sie dort hingegen nur auf den Link, der den Code ersetzt, oder nehmen den Bonus Code, der von der Seite verifiziert wurde.

Sie landen mit einem Klick und den notwendigen Informationen direkt auf dem Registrierungsformular der Casinoseite und tragen die Pflichtangaben ein. Legen Sie Ihr Login-Passwort fest und aktivieren Sie Ihren Casino-Account per SMS-Code oder E-Mail-Aktivierungslink. Bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Bonusaktion und zahlen Sie ein, falls es sich um eine Einzahlungsprämie handelt. Sollte es sich um eine Freischaltungsvariante mit Code handeln, klicken Sie stattdessen den Bonusbereich im Online Casino an, tragen Sie die Buchstaben- und Ziffernfolge fehlerfrei in das Textfeld ein. Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.