Benötigen Sie ein Visum, um nach Norwegen zu reisen?

Wie die meisten Länder des Schengen-Raums ist es einfach, nach Norwegen zu reisen, wenn Sie aus einem Land der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums kommen. Wenn Sie woanders leben, erfordert Ihre Traumreise in das Land der Fjorde, Wikinger und Nordlichter möglicherweise mehr Planung und erfordert möglicherweise ein Touristenvisum.

Hier ist unser Leitfaden zu Norwegens Touristenvisumanforderungen, einschließlich Informationen zu Schengen-Visa, wie viel sie kosten und wie man sie beantragt.

Den Schengen-Raum verstehen

Obwohl Norwegen kein Mitglied der Europäischen Union ist, ist es Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums und gehört zu den 26 Ländern, die den Schengen-Raum bilden. Wenn Ihnen ein Visum für ein Land des Schengen-Raums erteilt wird, gilt Ihr Visum auch für Reisen in andere Schengen-Länder. Deshalb hört man oft den Begriff „Schengen-Visum“.

Die Länder des Schengen-Raums sind:
النمسا ، بلجيكا ، جمهورية التشيك ، الدنمارك ، إستونيا ، فنلندا ، فرنسا ، ألمانيا ، اليونان ، المجر ، أيسلندا ، إيطاليا ، لاتفيا ، ليختنشتاين ، ليتوانيا ، لوكسمبورغ ، مالطا ، هولندا ، النرويج ، بولندا ، البرتغال ، سلوفاكيا ، سلوفينيا ، إسبانيا ، سويد Schweiz.

Bei der Ein- und Ausreise in den Schengen-Raum müssen Sie die Passkontrolle passieren. Beim Grenzübertritt zwischen Schengen-Staaten müssen Sie in der Regel Ihren Reisepass nicht vorzeigen.

Reisen ohne Visum

EU-/EWR-Bürger

Wenn Sie Staatsbürger oder anerkannter Einwohner eines EU- oder EWR-Staates (und der Schweiz) sind, benötigen Sie kein Touristenvisum, um nach Norwegen zu reisen und können bis zu drei Monate bleiben. Es gibt keine Mindestwartezeit, bevor Sie zurückkehren können, aber Sie müssen einen Nachweis haben, dass Sie das Land verlassen haben. Für den Besuch benötigen Sie ein gültiges Reisedokument, wie z. B. einen EU-Personalausweis oder Reisepass.

Siehe auch  Alles über die Scout-Locations für den Rohit Shetty-Film 2018

Bürger anderer Länder

Norwegen hat auch Abkommen mit mehreren Ländern außerhalb der EU/des EWR, die es seinen Bürgern ermöglicht, ohne Visum nach Norwegen zu reisen. Zu diesen Ländern gehören das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland, Israel und Japan.

Auch wenn Sie für die Einreise nach Norwegen kein Visum benötigen, sollten Sie einige Bedingungen für den Besuch beachten. Sie beinhalten:

  • Sie können sich 90 Tage in einem beliebigen Zeitraum von 180 Tagen in jedem der Länder des Schengen-Raums (einschließlich Norwegen) aufhalten
  • Ihr Reisepass muss noch mindestens drei Monate nach der Ausreise aus Norwegen gültig sein
  • Sie müssen eine Möglichkeit haben, in Ihr Wohnsitzland zurückzukehren
  • Du solltest nicht planen zu arbeiten
  • Sie müssen für jeden Tag, den Sie in Norwegen verbringen, mindestens 500 NOK (ca. 58 USD) haben.

Holen Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter weitere Reiseinspirationen, Tipps und exklusive Angebote direkt in Ihren Posteingang.

Besucher bewundern die Aussicht von einem Berggipfel in der Nähe des Dorfes Lyon, Norwegen © Marco Bottigelli / Getty Images

Passagiere, die ein Visum benötigen

Wenn Sie als Tourist nach Norwegen reisen möchten und nicht auf der Liste der Länder stehen, in die Sie ohne Visum reisen können, müssen Sie ein Besuchervisum beantragen. Staatsangehörige von Ländern wie China, Indien und Südafrika benötigen ein Visum, um nach Norwegen zu reisen.

Die folgenden allgemeinen Richtlinien gelten für die meisten Länder. Überprüfen Sie die spezifischen Anforderungen Ihres Landes, einschließlich der aktuellen Visakosten, unter udi.no.

Einen Visumsantrag stellen

Um ein Besuchervisum zu beantragen, müssen Sie in der Regel Ihren Antrag online registrieren und dann mit allen erforderlichen Unterlagen persönlich die norwegische Botschaft, das Konsulat oder das Visumantragszentrum aufsuchen.

Siehe auch  When Priyanka Chopra was "skinny, mean and all 17" she has another throwback

Ein Besuchervisum ist für Reisen im gesamten Schengen-Raum – einschließlich Norwegen – bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen gültig. Sie müssen Ihren Visumantrag mindestens vier Wochen im Voraus stellen, Sie können ihn jedoch bis zu sechs Monate vor Ihrer Reise beantragen.

Wenn Sie auf derselben Reise in mehrere Schengen-Länder reisen, müssen Sie für Ihr Hauptreiseziel ein Visum beantragen. Normalerweise ist dies das Land, in dem Sie sich am längsten aufhalten oder in dem Sie ankommen.

Bei der Beantragung müssen Sie die Anzahl der Einreisen angeben, die Sie für Ihr Visum beantragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie auf einer Mehrländerreise reisen, die eine Reise außerhalb des Schengen-Raums (zB nach Großbritannien oder Russland) und dann zurück beinhaltet.

Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt die Standardgebühr für ein Besuchervisum 80 € (ca. 93 US-Dollar) pro Erwachsenem.

Verlängern Sie Ihr Visum

Schengen-Visa (und damit Norwegen-Visa) können nicht verlängert werden. Wenn Sie 90 Tage erreicht haben, müssen Sie den Schengen-Raum verlassen oder eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Wenn Sie den Schengen-Raum verlassen haben und wieder einreisen möchten, aber die Anzahl der Einreisen Ihres ursprünglichen Visums erschöpft ist, müssen Sie ein neues Schengen-Visum beantragen.

Working Holiday Visum in Norwegen

Norwegen hat kein spezielles Working-Holiday-Visumsystem, aber Saisonarbeiter In einigen Branchen, beispielsweise in der Landwirtschaft, können Sondergenehmigungen erteilt werden.

Also sagte er, Besuchen Sie Norwegen fördert Reisen ins Land für “die Arbeit. Das bedeutet, dass Sie als digitaler Nomade arbeiten oder Ihre übliche Arbeit aus der Ferne von Fjorden oder tief am Polarkreis aus erledigen können.

Siehe auch  'Riverdale'-Star Lochlyn Munro zwischen kanadischer und Schweizer Besetzung von Co-Pro 'Invasions'

Reise nach Spitzbergen

Obwohl Spitzbergen ein norwegisches Territorium ist, gelten hier andere Reiseregeln als im Rest des Landes. Insbesondere Spitzbergen gehört nicht zum Schengen-Raum, aber Sie müssen durch das Gebiet reisen, um dorthin zu gelangen. Wenn Sie planen, nach Spitzbergen zu reisen, stellen Sie sicher, dass Ihr Visum genügend Einträge enthält, um Ihren Besuch abzudecken. Für weitere Informationen besuchen Sie sysselmesteren.no.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.